Fachbereich Mathematik

Lehrpreis der Universität Tübingen

Seit 2007 wird an der Universität Tübingen für besonders nachhaltige Lehrleistungen und Engagement für Studierende jährlich der Lehrpreis der Universität Tübingen ausgelobt. Das Auswahlverfahren findet durch die Senatskommission Studium und Lehre statt. Mehr Informationen zum Lehrpreis finden Sie auf den Webseiten der Universität zum Lehrpreis.

Im Jahr 2017 geht der Lehrpreis der Universität Tübingen an Frau Juniorprofessor Dr. Carla Cederbaum und Herrn Dr. Stefan Keppeler vom Fachbereich Mathematik. Sie werden ausgezeichnet für ihr innovatives Lehrkonzept, das sie für die Veranstaltung Flüchtlinge unterrichten: professioneller Umgang mit inhomogenen Gruppen ohne einheitliche Unterrichtssprache entwickelt und erfolgreich umgesetzt haben. Sie haben neue Wege beschritten, um einerseits Menschen in schwieriger Lebenssituation den Zugang zu Bildung in Form der Schlüsselkompetenz Mathematik zu ermöglichen und andererseits Lehramtsstudierende im professionellen Umgang mit Lernenden mit sehr unterschiedlichem sprachlichen und kulturellen Hintergrund praxisnah zu unterrichten. (Pressemitteilung zum Lehrpreis 2017)