Institut für Politikwissenschaft

Das Institut für Politikwissenschaft in Tübingen

Als eines der ältesten politikwissenschaftlichen Institute in Deutschland, gegründet 1952, stehen wir in der Tradition normativ geleiteter Forschung und Lehre zu Demokratie, Entwicklung und Frieden. Dabei sind wir den Anforderungen moderner Wissenschaftlichkeit verpflichtet.  Lesen Sie den ganzen Text unseres Leitbildes.

Meine Bilanz nach dem ersten Semester: Spannende Seminare, engagierte Lehrende, tolle Kommilitoninnen und Komilitonen sowie gute Betreuung.

Masterstudiengang "Demokratie und Regieren in Europa" in Tübingen

Aktuelles

22.06.2019

Studium Generale: Geschlechterverhältnisse im Schatten des türkischen Autoritarismus

Dr. Hürcan Asli Aksoy, Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Politische Wissenschaft am...

Mehr erfahren

21.06.2019

DudL-Veranstaltung: Ungenutzte Mitbestimmungsrechte - mit Uniwahlen zur demokratischen Hochschule?

Debatten unter der Linde: ... und was Studis und Dozierende dazu zu sagen haben - am Dienstag, 25....

Mehr erfahren

21.06.2019

Was kommt nach dem Politik-Studium?

Gesprächsrunde mit ehemaligen Studierenden über Berufseinstiege und ihre Jobs am Mittwoch, 26. Juni...

Mehr erfahren

19.06.2019

Berufungsvorträge W1 Professur "European Public Policy"

Am Mittwoch, den 26. Juni 2019 in Raum 63, Neue Aula, Geschwister-Scholl-Platz

Mehr erfahren

19.06.2019

Ausschreibung von zwei Stellen als Studentische Hilfskraft

20 h / Monat bei der Research Unit Comparative Public Policy

Mehr erfahren

17.06.2019

Studium Generale: Nationalistische Souveränitätskonzepte und die Europäische Union

Prof. Dr. Hans-Jürgen Bieling (IfP) am Dienstag, 18.06.2019 im Kupferbau, HS 21

Mehr erfahren

17.06.2019

Studium Generale: Die Europäische Union und die Türkei

Prof. Dr. Thomas Diez (IfP) am Montag, 17.06.2019, 18 h c.t. im Kupferbau, HS 21

Mehr erfahren

14.06.2019

Institutskolloquium: Becoming German, Becoming European: Gendering the process of newcomer integration in Germany

Heather MacRae am Mittwoch, 19.06.2019, 16-18 h c.t. im Institut für Politikwissenschaft, Raum 124

Mehr erfahren