Institut für Politikwissenschaft

Das Institut für Politikwissenschaft in Tübingen

Als eines der ältesten politikwissenschaftlichen Institute in Deutschland, gegründet 1952, stehen wir in der Tradition normativ geleiteter Forschung und Lehre zu Demokratie, Entwicklung und Frieden. Dabei sind wir den Anforderungen moderner Wissenschaftlichkeit verpflichtet.  Lesen Sie den ganzen Text unseres Leitbildes.

Meine Bilanz nach dem ersten Semester: Spannende Seminare, engagierte Lehrende, tolle Kommilitoninnen und Komilitonen sowie gute Betreuung.

Masterstudiengang "Demokratie und Regieren in Europa" in Tübingen

Aktuelles

17.06.2019

Studium Generale: Nationalistische Souveränitätskonzepte und die Europäische Union

Prof. Dr. Hans-Jürgen Bieling (IfP) am Dienstag, 18.06.2019 im Kupferbau, HS 21

Mehr erfahren

17.06.2019

Studium Generale: Die Europäische Union und die Türkei

Prof. Dr. Thomas Diez (IfP) am Montag, 17.06.2019, 18 h c.t. im Kupferbau, HS 21

Mehr erfahren

14.06.2019

Institutskolloquium: Becoming German, Becoming European: Gendering the process of newcomer integration in Germany

Heather MacRae am Mittwoch, 19.06.2019, 16-18 h c.t. im Institut für Politikwissenschaft, Raum 124

Mehr erfahren

14.06.2019

Open Lecture: Gender & Security - A Practice Report

Cynthia Petrigh (Beyond Peace), Tuesday 18th June 2019 - 16 h c.t. - Lecture Room 10, Neue Aula

Mehr erfahren

04.06.2019

Inviting for Applications for a PhD Position / Research Officer (13 TV-L, 66 %)

The position is part of the project ‘Freedom of movement and social policy in historical and...

Mehr erfahren

03.06.2019

Institutskolloquium: Populistische Utopien? Macht und Exklusion in populistischen Weltentwürfen

Rolf Frankenberger (IfP) am Mittwoch, 05. Juni 2019, 16 h c.t. in Raum 124, Institut für...

Mehr erfahren

31.05.2019

Gastvortrag: Die EU, das Klimaregime und Klimagerechtigkeit

Franz von Lucke (IfP) innerhalb der Vorlesung "Deutschland und die EU in der Internationalen...

Mehr erfahren

31.05.2019

Gastvortrag: Warum auf Godot warten? - Plädoyer für eine Politik der Vernunft im Nahen Osten

Walter Klitz am Dienstag, 04. Juni 2019 um 18 h c.t. im Großen Senat, Neue Aula

Mehr erfahren