Zentrum für Islamische Theologie

06.12.2021

Symbole im Islamischen Religionsunterricht – Online-Fachtag für Lehrkräfte

Der im Rahmen des Longterm-Forschungsprojekts „Normativität des Korans im Zeichen gesellschaftlichen Wandels“ durchgeführte Online-Fachtag für Lehrkräfte des islamischen Religionsunterrichts zum Thema „Die Symbolsprache des Koram im Islamischen Religionsunterricht“ fand am 29.11.2021 von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter reger Beteiligung statt.

In Kooperation mit der KPH (Kirchliche Pädagogische Hochschule) Wien/Krems und unter der Projektleitung von Prof. Fahimah Ulfat ging es bei der Fortbildung um das Thema religiöse Symbole. Nach einer theologisch-theoretischen Einführung in die Symboldidaktik seitens Dr. Abdelaali El-Maghraoui und Dr. Kerim Edipoglu, ging es im religionspädagogischen Teil darum, mögliche Ansätze einer Symboldidaktik im Islamischen Religionsunterricht zu diskutieren. Die Teilnehmer:innen hatten im Anschluss an die theoretischen Inputs die Möglichkeit im Rahmen eines von Osman Kösen geleiteten Workshops die symbolischen Darstellungen im Koran vertiefend zu betrachten und sich Werkzeuge für den praktischen Umgang mit ihnen im islamischen Religionsunterricht zu erarbeiten. 

 

Zurück