Masterarbeit im Studiengang Schulpsychologie

 

Allgemeine Informationen

Bitte lesen Sie diese Informationen zur Masterarbeit sorgfältig durch!

Antrag auf Zulassung zur Masterarbeit

Der Antrag auf Zulassung zur Masterarbeit ist schriftlich beim Prüfungsausschuss zu stellen:  Der Zulassungsantrag (unterschrieben von Prüfer/Gutachter und Prüfling) wird zusammen mit dem Exposé im Sekretariat des Arbeitsbereichs Schulpsychologie (Rosemarie Croizier) abgegeben. Ein weiteres Exemplar des Exposés bekommt der Prüfer/Gutachter.

Thema der Masterarbeit

In folgenden aktuellen Projekten des Arbeitsbereiches Schulpsychologie ist grundsätzlich die Betreuung von Qualifizierungs-/Abschlussarbeiten möglich: aktuelle Forschungsprojekte.

Bearbeitungszeit

Die Bearbeitungszeit beträgt 6 Monate. Über den Fortgang der Arbeit sollte die betreuende Person regelmäßig informiert werden, insbesondere über eventuelle Verzögerungen gegenüber dem Arbeitsplan. Ist eine Verlängerung der Bearbeitungsfrist erforderlich, muss dies über einen Verlängerungsantrag bei der Prüfungsausschußvorsitzenden Prof. Dr. Caterina Gawrilow schriftlich beantragt werden. Abgabe der Anträge bei Dr. Friederike Blume.

Abgabe der Masterarbeit

Die fertige Masterarbeit ist fristgerecht in 3 gebundenen Exemplaren beim Prüfungsamt einzureichen. Jedes Exemplar enthält eine CD mit folgenden Dateien:

 PDF der Masterarbeit

 Rohdaten

 Analysesyntax

sowie alle für die Durchführung der Untersuchung notwendigen Unterlagen (Fragebögen, Tests, Instruktionen etc.)