Alte Geschichte

Kolloquium des Seminars für Alte Geschichte

Sommersemester 2021

Dienstag 18 Uhr c.t. bis 20:00 Uhr per Zoom-Meeting

Das gesamte Programm als Überblick finden Sie hier.

 

Zoom-Zugangsdaten:

Zoom Meeting: https://zoom.us/j/94510979796

Meeting-ID: 945 1097 9796

Dr. John Weisweiler, Cambridge

Symmachus’ Briefsammlung und die Entstehung einer transregionalen Elite im spätrömischen Staat

 

Termin: Dienstag, 27. April 2021

Giovanna Azzani, Tübingen

Performing Authority in Byzantium. Bodies, Gestures, and Behaviour in the Practice and in the Literary Representation of Power

 

Termin: Dienstag, 04. Mai 2021

Maurits de Leeuw M.A., Tübingen

Heilige am Hof. Strukturen und Konsequenzen der politischen Einflussnahme von holy men im Konstantinopel des 5. Jahrhunderts

 

Termin: Dienstag, 11. Mai 2021

Pawel Borowski M.A., St. Andrews/Tübingen

Civic Communities and Aggregation: The Case Study of Nemausus

 

Termin: Dienstag, 18. Mai 2021

Mattia Lanciotti, Rom,Sapienza

The `Rangordnung` of the Late Roman legion: Analysis of the Anastasian disposition in Perge

 

Termin: Dienstag, 01. Juni 2021

wird noch bekanntgegeben

 

Termin: Dienstag, 08. Juni 2021

Prof. Dr. Marek Jankowiak, Oxford

P.Lond I 113.10, the Tribute of Cyrus, and the Muslim Conquest of Egypt

 

Termin: Dienstag, 15. Juni 2021

Prof. Dr. Yifat Monnickendam, Tel Aviv

Jewish Law and Early Christian Identity Betrothal, Marriage, and Infidelity in the Writings of Ephrem the Syrian

 

Termin: Dienstag, 22. Juni 2021, 18.30 Uhr

Dr. Dominik Delp, Tübingen

Bedrohung als subversives Argument. Einige Überlegungen zu Prokops Anekdota

 

Termin: Dienstag, 29. Juni 2021

Prof. Dr. Jürgen Leonhardt, Tübingen

Was lernte Horaz in der Schule? Sprachausbildung in Rom

 

Termin: Dienstag, 06. Juli 2021

Fabian Völzing M.A., Tübingen

Neue Perspektiven auf Ausbruch und Eskalation des Θεοτόκος-Streits, 428-431

 

Termin: Dienstag, 20. Juli 2021