Nutzung der Bibliotheksräume

In der BBB stehen Ihnen auf beiden Ebenen zahlreiche Einzelarbeitsplätze zur Verfügung, sowie ein großer Gruppenarbeitsraum im 1. OG (vom Eingang kommend rechts hinter der Infotheke; momentan coronabedingt nicht geöffnet).

PC-Pools befinden sich in diesem Gruppenarbeitsraum, im Recherchebereich (1. OG, bei der Infotheke) und im Zeitschriftenleseraum (2. OG). An letzteren schließt sich der Scan- und Kopierraum an.

Garderobe / Schließfächer

  • Derzeit können noch keine Taschen, Jacken / Mäntel und Schirme mit in den Lesesaal genommen werden.
  • Sie können bis zum Ende der Öffnungszeit in Tagesschließfächern aufbewahrt werden.
  • Für mit in den Lesesaal zu nehmende Gegenstände gibt es Körbe am Bibliothekseingang.
  • Pro Person darf nur ein Schließfach belegt werden.
  • Geld und andere Wertsachen dürfen nicht eingeschlossen werden.
  • Die Brechtbau-Bibliothek übernimmt für den Inhalt der Schließfächer keinerlei Haftung.
  • Es können eigene Schlösser verwendet oder zum Preis von 4 € bei der Bibliotheksaufsicht gekauft werden.
  • Die Schließfächer werden nur für einen Tag vergeben und müssen rechtzeitig vor Schließung der Bibliothek geräumt werden.
  • Fächer, die nach Schließung der Bibliothek noch verschlossen sind, werden durch Bibliothekspersonal geöffnet. Der Fachinhalt wird wie eine Fundsache behandelt. Ein Ersatz der durch die Öffnung zerstörten Schlösser erfolgt nicht.
  • Bei Schlüsselverlust oder eingeschlossenem Schlüssel muss der Schlüsseldienst Schmid, Hirschgasse 10, 72070 Tübingen, Tel. 22024 vom Benutzer des Schließfachs - der auch für die Kosten aufkommen muss - benachrichtigt werden; es wird ein Protokoll angefertigt.
  • Mit der Belegung eines Schließfaches werden diese Bedingungen anerkannt.

Fundsachen

Bitte fragen Sie bei der Aufsicht am Bibliothekseingang (Tel. 29-74330).

Essen / Trinken

In den Bibliotheksräumen sind Speisen und Getränke außer Wasser nicht gestattet.
Im EG des Gebäudes befindet sich eine Cafeteria mit zahlreichen Sitzplätzen.

Ruhe- und Kommunikationszonen

  • Um allen ein konzentriertes Arbeiten zu ermöglichen, soll im Bereich der Stillarbeitsplätze Ruhe herrschen.
    Insbesondere ist Lärm durch Mobiltelefone und Laptops zu vermeiden.
  • Der Gruppenarbeitsraum dient der Zusammenarbeit im Rahmen des Studiums; nehmen Sie bzgl. Lautstärke, Sauberkeit und allgemein Rücksicht auf andere Gruppen.
  • Für Handygespräche gehen Sie bitte auf die sog. Liegewiese vor dem Bibliotheksausgang.

E-Learning Support Center (ESC)

Von der UB betrieben, aber im Brechtbau befindlich (EG, Räume 04/04a), können Sie mit dem ESC einen mit diversen technischen Geräten ausgestatteten und modern möblierten Gruppenpool buchen, um flexible IT-gestützte Lehr- und Lernszenarien zu realisieren.

Familien- und Ruhezimmer

Raum 142 im 1. OG (nicht zur Bibliothek gehörig, aber Schlüssel gegen Pfand bei der Aufsicht am Bibliothekseingang) steht zur Verfügung für

Nutzer*innen mit Einschränkungen

Wenn Sie Unterstützung bei der Benutzung der Bibliothek wünschen, wenden Sie sich bitte an uns; wir bemühen uns, für alle eine Lösung zu finden. Kontaktieren Sie uns gern im Voraus oder vor Ort an der Eingangstheke im 1. OG.

Toiletten

Toiletten befinden sich im 1. OG, vom Bibliothekseingang gesehen im Gang auf der linken Seite.