Exzellenzinitiative

Teach@Tübingen Stipendium

Das Teach@Tübingen Stipendium hat zum Ziel die englischsprachige Lehre an der Universität Tübingen auszubauen, internationale Kontakte zu knüpfen und internationalen Doktoranden/innen sowie jungen PostDocs die Möglichkeit zu geben die eigene Lehrerfahrung wie auch ihren individuellen Forschungshorizont zu erweitern.

Zielgruppe

Fortgeschrittene Doktoranden/innen und Postdocs, die ihren Doktortitel innerhalb der letzten 4 Jahre erhalten haben, bevorzugt von strategisch wichtigen Partnern der Universität Tübingen.

Voraussetzungen

  • Anbindung an den unterbringenden Lehrstuhl muss gegeben sein
  • Lehre:
    • min. 2 SWS Lehre pro Semester
    • Die Lehrveranstaltung/en muss/müssen in Englisch oder einer anderen Fremdsprache (in den Philologien) gehalten werden.
    • Die Lehrveranstaltung/en muss/müssen öffentlich angekündigt werden und für alle Studierenden offen sein.
    • Die Lehrveranstaltung/en darf/dürfen keine grundständige Lehre ersetzen und sollte/n so konzipiert sein, dass sie einen großen Teilnehmerkreis erwarten lassen.
  • Teilnahme des/r Stipendiaten/in an einer Informationsveranstaltung und an interkulturellem Training in den zwei Wochen vor Vorlesungsbeginn

Förderung

1. Stipendium

  • Promovierende EUR 1468/Monat
  • Postdocs EUR 1853/Monat

2. Lehraufträge (min. 2 SWS/max. 6 SWS)

  • Promovierende EUR 25/SWS
  • PostDocs EUR 50/SWS

3. Reisekostenerstattung für die Anreise nach Tübingen bis zu EUR 1000 (nachgewiesene Kosten, keine Übernahme von Umzugskosten und Reisekosten Angehöriger)

4. Kinderzulage

  • EUR 400/Monat (1. Kind)
  • EUR 100/Monat (jedes weitere Kind)

Förderzeitraum

Dauer des Aufenthaltes: 1-2 Semester (min. 4 Monate)
Beginn des Aufenthalts: 15.-31. März bzw. 15.-30. September

Bewerbungsfrist

20. Juni Aufenthalt: ab April des Folgejahres

20. November Aufenthalt: ab Oktober des Folgejahres

Bewerbung

Ab 1. Mai / 1. Oktober können Bewerbungen über das Bewerbungsportal eingereicht werden: Bewerbungsportal

Bei der Bewerbung müssen zwei PDF-Dokumente wie folgt hochgeladen werden:

1. PDF:

  • Unterstützungsschreiben des einladenden Professors (max. 2 Seiten)
  • Motivationsschreiben des/der Kandidaten/in (max. 2 Seiten)
  • Lebenslauf (max. 2 Seiten)
  • Liste der wichtigsten Publikationen (max. 10 Stk. /max. 1 Seite)
  • ausgewiesene Lehrerfahrung (max. 1 Seite)
  • das voraussichtliche Lehrangebot, inklusive, Titel der Lehrveranstaltung(en), Typ (Seminar,Vorlesung...), Anzahl der SWS pro Kurs, Zusammenfassung des Inhalts der Lehrveranstaltung(en) (max. 1 Seite pro Lehrveranstaltung)
  • Inhalte der voraussichtlichen Forschungsfrage (max. 1 Seite)
  • Max. 2 weitere Referenzschreiben.

2. PDF: Zeugnis des höchsten bisher erworbenen Hochschulabschlusses.