Fachbereich Geowissenschaften

Aktuelles aus der Forschung

Stationäre Lidar Messungen liefern kontinuierlich meteorologische Daten

11.11.2019

Wie verändern Windparks auf See den Wind?

Tübinger Wissenschaftler im Forschungsprojekt X-Wakes zur Windenergienutzung in der Deutschen Bucht

Mehr erfahren
Fossilien und rekonstruierte weitere Knochen

06.11.2019

Neuer Vorfahr des Menschen in Europa entdeckt

Bislang unbekannte Primatenart lebte vor fast zwölf Millionen Jahren in Süddeutschland – Aufrechter...

Mehr erfahren
Eva Marie Muehe entfernt Reiskörner von den Halmen, um den Ertrag, den Arsengehalt und die Nährstoffgehalte zu bestimmen.

05.11.2019

Sinkende Erträge und steigende Arsenbelastung gefährden die Versorgung mit Reis

Forscher der Universitäten Stanford, Tübingen und Bayreuth gehen von Rückgang der Ernte um bis zu 40...

Mehr erfahren
Frauenfigur vom Typ Gönnersdorf

23.10.2019

Neue Kunst aus der Eiszeit

15.000 Jahre alte Frauenfigur im Ostalbkreis geborgen ‒ Tübinger Archäologen präsentieren Fund aus...

Mehr erfahren
Hochrangige und nicht-lokale Frauenbestattung aus Kleinaitingen „Gewerbegebiet Nord“. Der Kopfschmuck und der Bestattungsritus spiegeln die lokalen Traditionen wider, aber die Isotopenwerte zeigen die fremde Herkunft.

10.10.2019

Soziale Ungleichheit in bronzezeitlichen Haushalten

Archäogenetische Analysen ermöglichen neue Einblicke in soziale Ungleichheit vor 4.000 Jahren:...

Mehr erfahren
Forscherteam mit Mammutknochen und -zahninsel

07.10.2019

Wie den letzten Mammuts eine einsame Insel zum Verhängnis wurde

Ein isolierter Lebensraum, Wetterextreme und die mögliche Ankunft der Menschen führten vermutlich...

Mehr erfahren
Europäisches Wisent im Białowieża-Wald.

09.09.2019

Pflanzenfresser im Holozän – ene, mene, muh und tot bist Du!

Auswirkung der Umweltveränderungen im Holozän auf Megaherbivoren untersucht

Mehr erfahren