Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Vorstellung studentischer Initiativen

Hier stellen sich BFS Society, dialog e.V., Écondébat, Enactus Tübingen e.V., die Freie Fachschaft Wirtschaftswissenschaft, iBWLopment e.V., Market Team e.V. Tübingen, oikos Tübingen, Rethinking Economics Tübingen, Rock your Life! Tübingen und Studieren ohne Grenzen (LG Tübingen) vor. Veranstaltungen dieser Initiativen findet ihr auch in unserem Veranstaltungskalender.

BFS Society

Die BFS Society ist ein Verein an der Universität Tübingen, welcher sich mit den Themen Banking, Finance und Strategy auseinandersetzt. Wir bieten regelmäßig Vortäge und Workshops von renomierten Unternehmen wie den Big4 Unternehmensberatungen an. Dadurch bekommen interessierte Studenten die einzigartige Möglichkeit, Einblicke und Kontakte in der Praxis zu sammeln. Die BFS Society wurde im Jahr 2015 gegründet und hat inzwischen 165 Mitglieder, von denen ca. 15 - 20 aktiv sind. Ihr findet uns auf unserer Webseite und auf Facebook.

dialog e.V.

dialog e.V. ist eine Plattform für Studenten und junge Berufstätige, die Raum für den interkulturellen Dialog zwischen Deutschland und Russland bietet. Als nichtpolitische, unabhängige Organisation diskutieren wir aktuelle Themen der (bilateralen) Wirtschaftsbeziehungen, organisieren Einblicke in die Praxis und bieten einen kulturellen Austausch zwischen deutschen und russischen Mitgliedern. Ihr findet uns auf unserer Webseite, Facebook und Instagram.

Écondébat

Wir sind eine französische Hochschulinitiative, die wöchentlich über politische, wirtschaftliche, kulturelle oder moralische Themen auf Französisch diskutiert, wobei der Spaß an der französischen Sprache im Mittelpunkt steht. Wenn ihr Lust habt, mitzumachen, schreibt einfach eine Mail an econdebatspam prevention@gmail.com und wir schicken euch den Zoom-Link zu. Ihr könnt uns auch auf unserer Webseite besuchen.

Enactus Tübingen e.V.

Enactus Tübingen e.V. ist eine interdisziplinäre studentische Initiative für Social Entrepreneurship. Unser Ziel ist es, die Welt unternehmerisch im Kleinen zu verbessern. Ihr findet uns auf Instagram, Facebook und unserer Webseite.

Freie Fachschaft Wirtschaftswissenschaft

Die Fachschaft ist ein Zusammenschluss ehrenamtlich tätiger und sozial engagierter Studierender, die die Interessen der Studierenden am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, insbesondere in den Fakultätsgremien wie dem Fakultätsrat oder der Studienkommission vertritt. Zudem bereichern wir das Uni-Leben mit Veranstaltungen wie der Ersti-Einführung, Infocafés, Partys und dem Clubhausfest. In der Fachschaft kann sich jeder nach eigenem Ermessen und entsprechend seiner zeitlichen Kapazitäten engagieren. Ihr findet uns auf unserer Webseite, Facebook und Instagram.

iBWLopment e.V.

iBWLopment e.V. ist die studentischen Vertretung des Studienganges International Business Administration der Universität Tübingen. Durch direkte Unternehmens- und Medienansprachen, Seminare, Workshops und Vorträge sowie durch Einladungen zu Recruitingevents bauen wir Verbindungen zwischen unserem Studiengang und der Berufswelt auf. Ihr findet uns auf unserer Webseite.

Market Team e.V. Tübingen

MARKET TEAM zeichnet sich durch Projektmanagement aus und gibt Studierenden innerhalb und außerhalb der Initiative die Möglichkeit zur Berufsorientierung. Durch die Organisation von Workshops, Exkursionen und Vorträgen oder die Leitung von Akquise, Personal, Finanzen, Presse, etc. kann jeder bei uns Verantwortung übernehmen und so viele wertvolle Skills für ihre oder seine persönliche Entwicklung mitnehmen. Ihr findet uns auf Facebook und Instagram.

oikos Tübingen

Wir, oikos Tübingen, sind eine gemeinnützige Studierendenorganisation, die sich mit Nachhaltigkeit in all ihren verschiedenen Dimensionen- Umwelt, Soziales und Wirtschaft auseinandersetzt. Wir wollen die Entscheidungsträger von morgen – also uns Studenten – für nachhaltiges Verhalten sensibilisieren und ihre Handlungskompetenzen stärken. Dabei ist es uns wichtig fächerübergreifend aufgestellt zu sein. Denn nur durch die verschiedenen Blickwinkel aller wissenschaftlichen Fachrichtungen kann es gelingen, solch ein komplexes Thema wie Nachhaltigkeit in all seinen Facetten zu verstehen.

Ihr findet uns auf Facebook, Instagram und unserer Webseite.

Rethinking Economics Tübingen

Rethinking Economics Tübingen setzt sich für eine zukunftsgerichtete und plurale Wirtschaftswissenschaft ein. Darum organisieren wir erfolgreich seit 2015 eine Ringvorlesung zu Alternativen zur Neoklassik, treffen uns wöchentlich zu einem Lesekreis und planen besondere Events. Ihr findet uns auf Facebook, Twitter, Instagram und unserer Webseite.

Rock your Life! Tübingen

Bei ROCK YOUR LIFE! bringen wir mit unserem Mentoring-Programm Schüler und Studierende zusammen. Als Mentor wirst du in professionellen Trainings ausgebildet, um einen bildungs­benachteiligten Schüler bei der Potentialentfaltung zu begleiten. Zusätzlich suchen wir immer motivierte Studenten, die Lust haben im Orga-Team mitzuarbeiten. Weitere Infos findet ihr auf unserer Webseite.

Studieren ohne Grenzen (LG Tübingen)

Studieren Ohne Grenzen ist ein Verein von Studierenden für Studierende. Wir unterstützen Hochschulbildung in ehemaligen Krisengebieten mittels Stipendienvergaben und Weiterbildungen vor Ort. In Tübingen und vielen anderen Studienstädten möchten wir mit Events und Aktionen auf die dortige Situation aufmerksam machen. Ihr findet uns auf Facebook Instagram und unserer Webseite.