Fachbereich Biologie

FAQ Bachelor of Science

Ist die Orientierungsprüfung eine separate Prüfung?

Nein. Die Orientierungsprüfung wird studienbegleitend abgelegt, d.h. durch das Bestehen einer definierten Anzahl von Leistungen.

Sie ist bestanden, wenn bis spätestens Ende des 3. Fachsemesters die Module "Biomoleküle & Zelle", "Bau, Funktion der Pflanzen und der TIere", "Botanik" sowie "Zoologie" bestanden sind.

Ist die Zwischenprüfung eine separate Prüfung?

Nein. Die Zwischenprüfung wird studienbegleitend abgelegt, d.h. durch das Bestehen einer definierten Anzahl von Leistungen.
Sie ist bestanden, wenn bis spätestens Ende des 6. Fachsemesters alle 60 LP aus den Pflichtmodulen des ersten Studienjahres und mindestens 42 von 60 LP aus den Pflichtmodulen zweiten Studienjahres erworben wurden.

Wieviele Leistungspunkte kann ich außerhalb des Fachbereichs Biologie erwerben?

Sie können sich bis zu 12 LP aus Lehrveranstaltungen anderer universitärer Einrichtungen oder anerkannter Forschungseinrichtungen (MPI, Fraunhofer, etc.) anrechnen lassen. Voraussetzung ist, dass die Leistungsnachweise mit ECTS-Punkten und einer Note versehen sind. Firmenpraktika und Hiwijobs können nicht angerechnet werden!

Externen Leistungen der Universität Tübingen können Sie ohne Anrechnungsverfahren direkt im Prüfungsamt Biologie verbuchen lassen. Für die Anerkennung anderer externer Leistungen wenden Sie sich bitte an die Studienberatung Biologie.

Zählen Veranstaltungen aus den Bereichen Immunologie, Parasitologie oder Medizinischer Mikrobiologie als "externe" oder als "biologische" Veranstaltungen?

Alle Veranstaltungen, die unter der Überschrift "3. Studienjahr Bachelor" im Campus-Vorlesungsverzeichnis angekündigt sind, zählen zu den biologischen Veranstaltungen.

Gibt es ein Bachelor-Nebenfach?

Nein. Die Prüfungsordnung Bachelor Biologie sieht kein Nebenfach vor. Sie können jedoch (je nach Verfügbarkeit von Plätzen) beliebige Veranstaltungen aus anderen Fakultäten/Fachbereichen der Universität Tübingen besuchen. Diese werden Ihnen bis zu einer Summe von 12 ECTS-Punkten vollem Umfang angerechnet.

Wr kann meine Bachelorarbeit betreuen/begutachten?

Sie können nur Gutachter/innen wählen, die auf der Gutachterliste der Biologie stehen. Diese Liste finden Sie als Aushang beim Prüfungsamt Biologie. Personen, die nicht dem Fachbereich Biologie angehören, können generell nicht als Gutachter/innen gewählt werden.

Wie viele Gutachter/innen muss ich für meine Bachelorarbeit wählen?

Eine/n.

Wie lange dauert die Korrektur meiner Bachelorarbeit?

Sie müssen in der Regel mit sechs Wochen Bearbeitungszeit rechnen. In den Semesterferien kann sich dieser Zeitraum u.U. auch verlängern...