Lehrveranstaltungen

Wintersemester 19/20

OS Das Drama der Revolution II     
VL Die Welt in der (populären) Literatur um 1800     
Forschungskolloquium Köhler: Die Moderne aus globalgeschichtlicher Perspektive
Staatsexamenskolloquium /Überblicksseminar M.ed.
HS/OS Kolonialismus in der Literatur (Blockseminar mit Exkursion)
VL: Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft (zus. mit Prof. Dr. Georg Braungart, Prof. Dr. Dorothee Kimmich, Prof. Dr. Jörg Robert)

Wintersemester 2018/19

OS Bildung: Goethes Wilhelm Meisters Lehrjahre
VL  Dramenästhetik des 18. Jahrhunderts
OS Ästhetik und Rassismus
Staatsexamenskolloquium
OS / Forschungskolloquium: Bruno Latour

Sommersemester 2018

VL Recht und Literatur um 1800
HS/OS Das Drama der Abolition
HS/OS Herder als Kulturtheoretiker
HS/OS Klassiker des Postkolonialismus
OS Neuere literatur- und kulturwissenschaftliche Forschungstendenzen

Wintersemester 2017/18

VL Zwischen Abolition und 'Race Theory': Das 18. Jahrhundert und die deutschsprachige Literatur
HS/OS Theorie der Menschenrechte/Kritik der Menschenrechte
HS/OS Dietmar Daths Romanwelten
HS/OS Humanität/Menschenrecht auf der Bühne (um 1800)