Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Aktuelles zum Studium

Forschungssemester

"Professoren können für bestimmte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben [..] unter Belassung der Bezüge ganz oder teilweise von ihren sonstigen Dienstaufgaben zeitweise freigestellt werden (Atelier-, Repertoire-, Forschungs- oder Praxissemester). Die ordnungsgemäße Vertretung des Faches in der Lehre sowie die Durchführung von Prüfungen müssen gewährleistet sein. Die Freistellung kann in der Regel nur für ein Semester und frühestens vier Jahre nach Ablauf der letzten Freistellung ausgesprochen werden."

§ 49 Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg, Absatz 6

Folgende Forschungssemester sind geplant:

Studierende sollten sich frühzeitig bei den entsprechenden Professoren erkundigen, welche Auswirkungen die Forschungssemester auf die mittelfristige Lehrplanung haben. Häufig wird dies auf den Seiten der Lehrstühle angekündigt.

Bachelor

B313 Topics in Microfinance

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch wird das Modul B313 Topics in Microfinance bis auf weiteres nicht mehr angeboten werden.

B321-B323 Aspects of Marketing Management 1-3 im Wintersemester 2020/21

Im Rahmen der Module Aspects of Marketing Management 1-3 werden im Wintersemester 2020/21 die folgenden Angebote wählbar sein:

  • B321 Recent Developments in Pricing, Dr. Andrea Künnen, Blockveranstaltung, auf Englisch
  • B321B Brand Management, Professor Oliver Schnittka, --> findet im Sommersemester 2021 statt!
  • B321L Crisis Management, Dr. Rob Britton, Blockveranstaltung, auf Englisch
  • B321K International Marketing, Professorin Kristina Klein, Blockveranstaltung, auf Englisch

B351 Steuerliches Rechnungswesen

Es ist noch nicht klar, ob das Modul B351 Steuerliches Rechnungswesen im Wintersemester 2020/21 angeboten wird.

B353 International Taxation

Entgegen der Angabe im Modulhandbuch wird das Modul B353 International Taxation im Wintersemester 2020/21 angeboten werden.

B354 Empirical Research in International Business Taxation

Entgegen der Ankündigung im Modulhandbuch wird das Modul B354 Empirical Research in International Business Taxation im Wintersemester 2020/21 nicht angeboten werden.

B355 Aspects of International Tax Management

Zusätzlich zu den Angaben im Modulhandbuch wird im Wintersemester 2020/21 das Modul B355 Aspects of International Tax Management angeboten werden.

BA300, BA301, BA302 Bachelorarbeit in International Economics, International Business Administration und Economics and Business Administration

 Im Wintersemester 2020/21 werden wieder zahlreiche  Bachelorarbeitsseminare angeboten. Nähere Informationen zum Vergabeverfahren und zu den Angeboten im Wintersemester 2020/21 und Sommersemester 2021 finden Sie hier.

E323 Globalization and Wages

Entgegen den Angaben im Modulhandbuch wird E323 Globalization and Wages im Sommersemester 2020 nicht angeboten werden. Das Modul wird dafür im Wintersemester 2020/21 angeboten werden.

E350 Innovation and technological change

Im Sommersemester 2020 wird das Modul E350 Innovation and Technological Change entgegen den Angaben im Modulhandbuch nicht angeboten werden. Künftig wird das Modul immer im Wintersemster angeboten werden.

E373 Geographical Economics

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch wird das Modul E373 Geographical Economics im Wintersemester 2020/21 nicht angeboten werden. Voraussichtlich kann Sie aber im Sommersemester 2021 angeboten werden.

E380 Ausgewählte Aspekte der Wirtschaftswissenschaft - Angebote im Wintersemester 2020/21

Im Rahmen des Moduls E380 Ausgewählte Aspekte der Wirtschaftswissenschaft wird es im Wintersmester 2020/21 folgendes Angebot geben:

  • E380B Geschichte des Ökonomischen Denkens, Prof. Goldschmidt, Blockveranstaltung
  • E380E Economics of Networks, Matthias Müller, Blockveranstaltung
  • B321L Crisis Management, Dr. Rob Britton, Blockveranstaltung, auf Englisch

Q716 Themen der Wirtschaftspolitik

Entgegen der Ankündigung im Modulhandbuch wird das Dialogseminar (Q716 Themen der Wirtschaftspolitik) im Sommersemester 2021 angeboten werden.

Master

B412 Bank Management

Entgegen der Angabe im Modulhandbuch wird das Modul B412 Bank Management im Wintersemester 2020/21 nicht angeboten werden.

B414c CFA Colloquium

Zusätzlich zu den Angaben im Modulhandbuch bietet Prof. Azarmi im Wintersemester 2020/21 ein CFA Colloquium an (6 ECTS-Credits, anrechenbar im Rahmen der Module B414A oder B414B).

B415 Institutionenökonomik

Zusätzlich zu den Angaben im Modulhandbuch wird Prof. Neus im Wintersemester 2020/21 ein Modul B415 Institutionenökonomik anbieten.

B434 Managerial Accounting: Control Systems, Top Executives, and Ethics

Aufgrund des Forschungssemesters von Prof. Dr. Patrick Kampkötter im Wintersemester 2020/21 entfällt das Modul B434 Managerial Accounting: Control Systems, Top Executives, and Ethics.

B463 Strategy & Innovation

Entgegen der Angabe im Modulhandbuch kann im Modul B463 Strategy & Innovation im Sommersemester 2020 die Veranstaltung B463B Business Pläne für Startups gewählt werden. Mit dem Prüfungsamt ist abgesprochen, dass Studierende sowohl Business Plans for startups als auch Strategy & Innovation belegen können.

Im Wintersemester 2020/21 wird das Modul B463 Strategy & Innovation nicht angeboten werden.

B465 Vertiefung in wirtschaftswissenschaftlicher Forschung

Im Modulhandbuch ist für das Modul B465 Vertiefung in wirtschaftswissenschaftlicher Forschung der Turnus Wintersemester oder Sommersemester angegeben. Prof. Veer wird das Modul im Sommersemester 2020 anbieten. Hier finden Sie nähere Informationen. Im Wintersemester 2020/21 wird das Modul nicht angeboten werden.

B480 Corporate Governance und Wirtschaftsprüfung, B481 Unternehmensbewertung

Der Turnus bei B480 Corporate Governance und Wirtschaftsprüfung ändert sich auf das Wintersemester und gleichzeitig ändert sich der Turnus bei B481 Unternehmensbewertung auf das Sommersemester. B481 wird daher im Sommersemester 2020 angeboten werden, B480 im Wintersemester 2019/20 sowie im Wintersemester 2020/21.

B494 Current Issues in International Business - Chinese Business Management

Am Lehrstuhl für International Business kann ein zusätzliches Lehrangebot auf Masterebene gemacht werden: Innerhalb der Module B491, B492 und B494 Current Issues in International Business 1, 2, und 3 konnte bereits im Wintersemester 2019/20 die Veranstaltung B494A Chinese Business Management angeboten werden. Im Sommersemester 2020 gab es zwei Veranstaltungen:

  • B494B Digital Transformation of the Global Business World
  • B494C China's Economic System and Economic Culture

Die Anrechenmöglichkeiten sind die selben wie bei B494A.

Im Wintersemester 2020/21 wird erneut die Veranstaltung B494A Chinese Business Management angeboten werden.

B496 Applied Research in International Business

Entgegen der Angabe im Modulhandbuch wird das Modul B496 Applied Research in International Business im Sommersemester 2020 sowie im Wintersemester 2020/21 nicht angeboten werden.

B511 Advanced Topics in Banking

Das von Prof. Ted Azarmi normalerweise im Wintersemester angebotene Seminar wird im Wintersemester 2020/21 nicht angeboten werden. Stattdessen bietet Ted Azarmi ein CFA Colloquium an (B414c), das im Rahmen der Module B414A und B414B anrechenbar sein wird.

B519 Selected Issues in Managerial Economics

Entgegen der Ankündigung im Modulhandbuch wird das Modul nach dem Sommersemester 2020 erst wieder im Sommersemester 2021 angeboten werden. Nähere Informationen finden Sie hier.

B591 Seminar in Advanced Research

Zusätzlich zu den Angaben im Modulhandbuch wird im Wintersemester 2019/20 sowie im Wintersemester 2020/21 das Modul B591 Seminar in Advanced Research mit 6 ECTS-Punkten angeboten werden.

DS404A Data Science mit Python

Für den neuen Studiengang M.Sc. Data Science in Business and Economics bietet Prof. Dr. Stefan Mayer im Wintersemester 2020/21 die Veranstaltung DS404A Data Science mit Python an. Es wird im Modul DS404 Data Science Techniques 4 im Vertiefungsbereich Schwerpunkt Data Science Techniques anrechenbar sein sowie in den Wahlbereichen der anderen M.Sc.-Studiengänge. Es umfasst 6 ECTS-Credits und beinhaltet Übungsblätter als Studienleistung und eine Klausur (60 Minuten) als Prüfung. Studierende, die das Modul erfolgreich absolvieren, kennen die wichtigsten Grundlagen des Arbeitens mit Python und sind in der Lage, den kompletten Prozess der Datenaufbereitung, -visualisierung und -analyse mit Python durchzuführen und ihr Wissen auf Realdatensätze anzuwenden.

DS405 Data Science Techniques 5 - Machine Learning Applications in Business and Economics

Im Wintersemester 2020/21 wird im Rahmen des Moduls DS405 Data Science Techniques 5 die Veranstaltung Machine Learning Applications in Business and Economics angeboten werden.

DS406 Data Science Techniques 6

Im Wintersemester 2020/21 wird im Rahmen des Moduls DS406 Data Science Techniques 6 die Veranstaltung Machine Learning in Empirical Policy Analysis angeboten werden. Der Kurs kann ebenfalls im Modul E410 Topics in Fiscal Federalism und Fiscal Competition angerechnet werden.

E410 Topics in Fiscal Federalism and Fiscal Competition

Zum Modul E410 Topics in Fiscal Federalism and Fiscal Competition wird im Wintersemester 2020/21 von Andrea Tulli ein empirischer Kurs angeboten mit dem Thema Fiscal Federalism.

E410 Topics in Fiscal Federalism and Fiscal Competition (2)

Im Wintersemester 2020/21 wird im Rahmen des Moduls E410 Topics in Fiscal Federalism und Fiscal Competition die Veranstaltung Machine Learning in Empirical Policy Analysis angeboten werden. Der Kurs kann ebenfalls im Modul DS406 Data Science Techniques 6 angerechnet werden.

E426 Global Production and Sourcing

Die Lehrveranstaltung E426 Global Production and Sourcing kann dieses Semester statt den im Modulhandbuch erwähnten 6 ECTS mit 9 ECTS angerechnet werden.

E427 Globalization and Labor Markets

Im Modulhandbuch ist bei Turnus für E427 Globalization and Labor Markets Sommer- oder Wintersemester angegeben. In diesem Modul wird im Sommersemester 2020 die Veranstaltung E427A International Migration stattfinden. Im Wintersemester wird Economic Geography angeboten werden.

E430 Monetary Economics

Aufgrund einer zusätzlichen MatLab-Übung erhalten Studierende im Sommersemester 2020 9 ECTS-Credits für E430 Monetary Economics (statt 6 ECTS-Credits).

E431 Open Economy Macroeconomics

Entgegen der Ankündigung im Modulhandbuch findet das Modul E431 Open Economy Macroeconomics im Wintersemester 2020/21 nicht statt.

E436 Numerical Methods for Macroeconomics

Entgegen der Ankündigung im Modulhandbuch findet das Modul E436 Numerical Methods for Macroeconomics im Wintersemester 2020/21 nicht statt.

E440 Multinational Enterprises

Im Modulhandbuch ist für das Sommersemeseter 2020 E440 Multinational Enterprises angekündigt. Stattdessen wird Professor Stähler E441 Advanced Microeconomics II anbieten. Im Wintersemester 2020/21 wird E440 Multinational Enterprises angeboten.

E453A und E453B Economic Growth

Die Module E453A (Vorlesung + Übung, 6 ECTS-Credits) und E453B (Vorlesung + Übung + Kolloquium, 9 ECTS-Credits) werden ab Sommersemester 2020 auch im Vertiefungsbereich Schwerpunkt Industrial Organization in den Studiengängen M.Sc. European Management, M.Sc. General Management und M.Sc. International Business anrechenbar sein.

E454 Innovation and Technological Change

E454 Innovation and Technological Change wird entgegen der Angabe im Modulhandbuch im Sommersemester 2020 nicht angeboten werden. Das Modul wird dauerhaft in das Wintersemester verlegt und wird daher wieder im Wintersemester 2020/21 angeboten werden.

S413 Financial Economics

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch wird das Modul S413 Financial Economics im Wintersemester 2020/21 nicht angeboten werden.