Exzellenzinitiative

International Joint Summer Schools & Workshops

Im Rahmen einer Summer School oder eines Workshops soll der Austausch mit Wissenschaftlern/innen von strategisch wichtigen Partnern der Universität Tübingen, mit denen bereits Kooperationen bestehen, gemeinsame Projekte intensiviert und neue Projekte auf den Weg gebracht werden.

Zielgruppe

Tübinger Professoren/innen, die mit Wissenschaftlern/innen von strategisch wichtigen Partnern der Universität Tübingen Kooperationen haben oder aufbauen möchten.

Voraussetzungen

  • Es gibt bereits bestehende oder konkret geplante Kooperationen mit Wissenschaftler/innen von einem strategisch wichtigen Partner der Universität Tübingen
  • Während des Aufenthalts muss an einem Antrag für ein gemeinsames Drittmittelprojekt gearbeitet werden

Förderung

Finanziert werden sowohl Besuche der Kooperationspartner in Tübingen als auch die Entsendungen von Tübinger Wissenschaftler/innen zu den Kooperationspartnern.

  • Einladung/Entsendung von bis zu 5 Wissenschaftler/innen
  • Reisemittel (2./Economy Klasse)
  • Unterbringung vor Ort
  • Catering während der Veranstaltung
  • Studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte

Förderzeitraum

bis zu 14 Tagen

Bewerbungsfrist

Die Antragstellung ist jederzeit möglich

Antragstellung

Bitte senden Sie Ihren Antrag per Email an:
international.researchspam prevention@uni-tuebingen.de

  • Beschreibung der bisherigen bzw. geplanten Kooperation
  • Kurze Skizze des gemeinsamen Projektes mit Angabe des angestrebten Drittmittelprojekts (max. 2 Seiten)
  • Zeitplan
  • Finanzplan
  • Lebenslauf und Publikationsliste der beteiligten Wissenschaftler/innen