Klinische Psychologie und Psychotherapie

Spezialambulanz für Essstörungen

 
Probleme mit Essen können sehr vielfältig sein und treten sowohl bei Kindern und Jugendlichen als auch bei Erwachsenen auf. Allen Essstörungen gemeinsam ist, dass das Thema Essen und Gewicht häufig den Alltag bestimmt und die Erkrankung mit einem starken Leidensdruck einhergeht.
 
Menschen, die an einer Essstörung leiden, erkranken nicht von heute auf morgen. Üblicherweise gehen der Erkrankung viele verschiedene Phasen und Entwicklungen voraus. Auslöser für problematisches Essverhalten sind häufig eine hohe Unzufriedenheit mit oder Sorgen um das eigene Gewicht und die eigene Figur.