Deutsches Seminar

Abteilungskolloquium

Programm im Sommersemester 2022

Das Forschungskolloquium/MA-Kolloquium der germanistischen Linguistik findet während des Semesters wöchentlich am Mittwoch statt:

Mittwoch 16 – 18 c.t.,  Raum 034

11. Mai

Ingibjörg Steingrímsdóttir (MA-Thesis)
Der Konnektor denn in der Mündlichkeit: näher, als man denkt? Eine exemplarische Korpusstudie.

18. Mai

fällt aus

25. Mai

Yiyin Sun (MA-Thesis)
Zur Intertextualität in der Forenkommunikation

 

Yu Zhu (MA-Thesis)
Schwimmen und Schweben - Eine Korpusstudie zur Verbsemantik

1. Juni fällt aus
  Pfingstpause
15. Juni

Gastvortrag: Prof. Dr. Andreas Trotzke (Konstanz)

How to do things with German particles: The syntax-pragmatics interface in the foreign language classroom

22. Juni

Yuanyuan Hou (MA-Thesis)
Zur Syntax von bitte. Grammatikalisierung als Modalpartikel? Eine korpusbasierte Pilotstudie.

29. Juni

 Jana Großmeyer (MA-Thesis)

Kompositummetaphern als Auslöser sprachreflexiver Handlungen im Deutschunterricht - eine Interventionsstudie.

 

Jennifer Steiger (MA-Thesis)
Einfluss traditioneller Geschlechterrollen auf die Präferenz von Höflichkeitsstrategien bei Reaktionen auf Komplimente: Eine qualitative Studie.

6. Juli

Dr. Maria Averintseva-Klisch (Tübingen)
Margarethe Annedore van Liempt (MA-Thesis)

13. Juli

Raquel Baumeister (MA-Thesis)
Laura Vicente Antunes (MA-Thesis)

20. Juli

fällt aus

27. Juli

Slavica Stevanović, M.A. (Tübingen)
Ang Xuan (MA-Thesis)