Philosophische Fakultät

Nachrichtenarchiv

19.11.2012

Susanne Marschall, Medienwissenschaftlerin an der Universität Tübingen, wird „Professorin des Jahres“

Auszeichnung in der Kategorie "Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften"

Das Absolventenmagazin UNICUM BERUF benannte soeben die Professoren des Jahres in einem Wettbewerb, der zum siebten Mal ausgetragen wurde. Die Medienwissenschaftlerin Professor Susanne Marschall von der Universität Tübingen wurde in der Kategorie „Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften“ zur „Professorin des Jahres“ gewählt. Bundesweit wurden fast 800 Hochschullehrer von Studenten, Kollegen und Arbeitgebern für den Titel vorgeschlagen. Aus ihnen bestimmte eine Jury um Professor Klaus Landfried, den ehemaligen Präsidenten der Hochschulrektorenkonferenz, die Preisträger in vier Wissenschaftsbereichen.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier.

Zurück