Institut für Erziehungswissenschaft

Bibliothek der Institute für Erziehungswissenschaft

Adresse

Alte Aula der Universität Tübingen
Münzgasse 30 (neben der Stiftskirche)
72070 Tübingen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9 Uhr bis 20.30 Uhr

Die Bibliothek ist bis auf Weiteres geschlossen!

Bereits entliehene Bücher brauchen Sie während der Bibliotheksschließung nicht zurückzugeben. Es wird dazu keine Mahnungen geben.

Notausleihe

Beachten Sie bitte die Informationen der Universität zur Möglichkeit, Prüfungen zu verschieben!
Wenn Sie dennoch eine Notausleihe benötigen, bitte wie folgt vorgehen:

Ausleihberechtigung 
Bitten Sie Ihren Prüfer um eine kurze Bestätigung (dass Sie demnächst Prüfung bzw. Abgabetermin haben)

Wenn Sie jedoch bei uns bereits eine Ausleihberechtigung haben (u.a. Masterstudierende, die dazu von uns eine Rundmail bekamen), gilt diese weiter.
 

Ausleihe anfragen

Mailen Sie an heike.roenschspam prevention@uni-tuebingen.de die gewünschten Bücher:

  • Signatur
  • Titel, evtl. Verfasser (in Kurzform)
  • Geben Sie Ihre Handy/Telefonnummer an

Sie können bis zu 8 Bänden ausleihen (inklusive bereits entliehener Bände).
Zeitschriften und Handbücher können Sie nicht entleihen. Bitte nennen Sie uns den gewünschten Artikel mit genauen Angaben (Seitenzahl). Wir bemühen uns, für Sie zu kopieren. Maximal 2 Artikel pro Person.
Wir suchen die Bücher für Sie heraus und benachrichtigen Sie, wann Abholen möglich ist.

Bestandsgröße

Die Bibliothek umfaßt ca. 57.000 Bände Monographien und ca. 5.800 Zeitschriften.
Es sind 93 Zeitschriften laufend abonniert.

Ansprechpartner in der Bibliothek

Bibliotheksaufsichten (Fragen zu Ausleihe und Öffnungszeiten)

Universität Tübingen
Münzgasse 30
72070 Tübingen
 +49 (0)7071 29 74389

Diplom-Bibliothekarin Heike Rönsch (Fragen u. a. zu Literatursuche, Anschaffungsvorschläge)

Büro
Universität Tübingen
Münzgasse 28
Raum 104
 +49 (0)7071 29 76756
heike.roenschspam prevention@uni-tuebingen.de

Anschaffungsvorschläge

Anschaffungsvorschläge bitte per E-Mail an Frau Rönsch

Sie können kurz begründen, z. B. 

  • ob Sie es für eine bestimmte Studienleistung benötigen oder
  • warum Sie gerade dieses Werk benötigen

Eine Begründung ist nicht zwingend, erleichtert aber der Bibliothekskommission die Anschaffungsentscheidung.