Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Aktuelles / Ausschreibungen

Aktuelle Ausschreibungen

Auf dieser Seite veröffentlicht die WiSo-Fakultät ausgewählte Veranstaltungen und Ausschreibungen für an einer Promotion Interessierte, Promovierende und Habilitierende.

Anträge auf Förderung nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz

Aktuell findet eine Ausschreibung mit Förderbeginn 1. April 2020 statt.

Das Dekanat nimmt ab sofort Anträge

  • auf Weiterbewilligung laufender Stipendien
  • auf Neuaufnahme in die Förderung

entgegen. Es werden voraussichtlich universitätsweit 12 neue Stipendien bewilligt. In Anbetracht der geringen Mittel ist eine Verlängerung über die Regelförderungsdauer hinaus nicht mehr möglich.

Letzter Abgabetermin: Mittwoch, 8. Januar 2020

Formulare und Merkblätter zu Ihrem Antrag stehen hier zum Download bereit. Bitte geben Sie Ihren Antrag im

Dekanat der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät,
Nauklerstraße 48, 72074 Tübingen

in Papierform in zweifacher Ausfertigung sowie als elektronisches Exemplar ab.

Wir bitten die elektronische Fassung als einzige Datei abzugeben. Elektronische Fassung und Papierfassung müssen identisch sein, alle Gutachten müssen auch in der elektronischen Fassung enthalten sein. Nur vollständige Anträge werden entgegengenommen.

 

8. Teilprogramm WIN-Kolleg

die Heidelberger Akademie der Wissenschaften fördert aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg seit mehr als zehn Jahren junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Baden-Württemberg, die sich bereits durch herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet haben, durch finanzielle Unterstützung und wissenschaftliche Beratung.

Die aktuelle Ausschreibung des 8. Teilprogramms des WIN-Kollegs richtet sich an junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich in einem fächerübergreifenden Verbund mit der Thematik „Stabilität und Instabilität von Zuständen – Schlüssel zum Verständnis von Umbrüchen, Wendepunkten und Übergangsphasen“ auseinandersetzen wollen. Ziel soll die Erforschung von Voraussetzungen und Mechanismen von Zustandsveränderungen in den jeweiligen Disziplinen (Geisteswissenschaft, Naturwissenschaften, etc.) sein, sowie die Identifizierung transdisziplinärer Gemeinsamkeiten. Die Akademie bietet den Kollegiatinnen und Kollegiaten während der Förderung die aktive Unterstützung ihrer Mitglieder an.

Ausschreibungsfrist ist der 31. Dezember 2019.

Das Antragsverfahren ist zweistufig, Förderbeginn ist der 1.1.2021.

Informationen zur Antragsstellung erhalten Sie unter diesem Link:

https://www.hadw-bw.de/win08

Kolleg-Forschungsgruppen in den Geistes- und Sozialwissenschaften

Die DFG schreibt erneut das Format Kolleg-Forschungsgruppen in den Geistes- und Sozialwissenschaften aus.
Die Deadline für die Antragsskizzen ist der 11. März 2020.

Details zur Ausschreibung finden Sie unter folgendem Link: www.dfg.de/foerderung/info_wissenschaft/2019/info_wissenschaft_19_73

Bitte lassen Sie sich im ersten Schritt durch die fachlich zuständigen Ansprechpersonen der DFG-Geschäftsstelle beraten.

Falls Sie eine Antragsstellung erwägen, wenden Sie sich bitte frühzeitig an die jeweiligen Forschungsreferentinnen in den Dekanaten bzw. an die Forschungsförderung.

Für weitere Fragen zum Format und zur Antragstellung steht auch Frau Sonja Großmann Grossmann, sonja.grossannspam prevention@verwaltung.uni-tuebingen.de  gerne zur Verfügung.