Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Internationale Gastprofessoren

In Studium und Lehre hat sich die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät zum Ziel gesetzt, all ihren Studierenden eine international orientierte, forschungsgeleitete Bildung zu ermöglichen. Hierzu bietet sie ein breites Spektrum international ausgerichteter Studiengänge und fremdsprachiger Lehrveranstaltungen an, die immer häufiger durch Veranstaltungen internationaler Gastprofessoren ausgeweitet wird.

Gastprofessoren

Empirische Kulturwissenschaft

Prof. Jackie Feldmann

Weitere Informationen

Erziehungswissenschaft

Prof. Dr. Alexander W. Wiseman

Weitere Informationen

Hector Institut für Empirische Bildungsforschung

Prof. Stuart Kime

Prof. Dr. Kou Murayama

Prof. Dr. Brent Roberts

Weitere Informationen

Methodenzentrum

Prof. Dr. Sarah Depaoli

Soziologie

Prof. Dr. Herman van de Werfhorst

 Weitere Informationen

Wirtschaftswissenschaft

Prof. Dr. Dr. h.c. Oded Stark

Weitere Informationen

Internationales Gastprofessorenprogramm an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Programmdetails

Das Ziel des Gastprofessorenprogramms ist die Gewinnung von herausragenden Profesoren/-innen aus dem Ausland, um die Internationalisierung der Lehre und Forschung sowie das Angebot an Lehrveranstaltungen in englischer Sprache zu fördern

Das Gastprofessorenprogramm an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät sieht vor, dass berufene Gastprofessoren/-innen in einem Zeitraum von 3 bis 5 Jahren jährlich eine Lehrveranstaltung anbieten und anlässlich dieses Besuchs an der Universität Tübingen die Gelegenheit zum Austausch mit Kolleginnen und Kollegen der Fakultät wahrnehmen.

Bitte sehen Sie von einer Bewerbung ab, da wir aktiv auf geeignete Bewerber zugehen.

 

Teach@Tübingen Stipendium

Teach@Tübingen Fellows an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Politikwissenschaft

Philip Gater-Smith, PhD  Weiter Informationen

Programmdetails

Das Teach@Tübingen Stipendium hat zum Ziel die englischsprachige Lehre an der Universität Tübingen auszubauen, internationale Kontakte zu knüpfen und internationalen Doktoranden/innen sowie jungen Postdocs die Möglichkeit zu geben die eigene Lehrerfahrung wie auch ihren individuellen Forschungshorizont zu erweitern.

Die Zielgruppe sind fortgeschrittene Promovierende und Postdocs, die ihren Doktortitel innerhalb der letzten 4 Jahre erhalten haben.

Die Voraussetzungen sind unter anderem, dass eine Lehrveranstaltung mit mindestens 2 SWS pro Semester gehalten werden muss. Außerdem muss diese Lehrveranstaltung in Englisch oder einer anderen Fremdsprache (in den Philologien) gehalten werden, als auch für alle Studierenden offen sein.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerbung

Bewerbungsfrist:

01. Mai - 20. Juni für einen Aufenthalt ab April des Folgejahres.

01. Oktober - 20. November für einen Aufenthalt ab Oktober des Folgejahres.

Weitere Informationen zur Bewerbung.