Institut für Soziologie

Manuel Dieterich

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand)


Büro

Sprechzeiten

SFB 923 "Bedrohte Ordnungen"
Keplerstrasse 2, Raum 169
72074 Tübingen
+49 7071 29 77345

Nach Vereinbarung per E-Mail

manuel.dieterichspam prevention@uni-tuebingen.de

 

 

Beruflicher Werdegang

seit Juli 2019
Akademischer Mitarbeiter am SFB 923 "Bedrohte Ordnungen" (Teilprojekt E06)

2017 - 2019
Akademischer Mitarbeiter / Doktorand am Institut für Soziologie der Universität Tübingen

2014-2017
Wissenschaftliche Hilfskraft des SFB 923 "Bederohte Ordnungen"

im Teilprojekt E06 "Bedrohung und Diversität im urbanen Kontext" (Leitung Prof. Nieswand)

2017
Erfolgreicher Abschluss des Masterstudiums an der Universität Tübingen

Masterarbeit: "Legitimierung und Delegitimierung von Kritik. Eine empirische Untersuchung eines Konflikts um den Neubau einer Flüchtlingsanschlussunterbringung".

2014-2017
Masterstudium Soziologie mit Schwerpunkt empirische Sozialforschung an der Universität Tübingen

2013-2017
Tutor für diverse Seminare

u. a. Interaktion und Geschlecht, Das Fremde und das Eigene, Wissenssoziologische Diskursanalyse, Interviewanalyse

2010-2014
Bachelorstudium der Soziologie und Politikwissenschaft (Nebenfach)

an der Universität Tübingen. Bachelorarbeit: "Die Grenzen Europas".


Forschungsschwerpunkte / Wissenschaftliche Interessensgebiete

  • Moralsoziologie
  • Stadtforschung, Nachbarschaft
  • Migration, Flüchtlingsforschung
  • Soziologie der Kritik
  • Mikrosoziologie
  • Methoden qualitativer Sozialforschung, insbesondere Ethnografie, Grounded Theory und Wissenssoziologische Diskursanalyse

Mitglied im interdisziplinären Forschungsnetzwerk UnKUT

Dissertationsprojekt:
Bedrohung, Diversität und Urbanität in Johannesburg  

SFB Teilprojekt E06 Stadtteile


Lehre

SoSe 19: MA-Seminar "Urbanität in Theorie und Praxis. Soziologische Zugänge zur Stadt" am Institut für Soziologie der Universität Tübingen

WS 18/19: BA-Seminar "Mikrosoziologie: Ethnografie urbaner Interaktionen" am Institut für Soziologie der Universität Tübingen

SoSe 18: MA-Seminar "Theorien zur Staatlichkeit" am Institut für Soziologie der Universität Tübingen

WS 17/18: BA-Seminar "Mikrosoziologie: Interaktion und Protest" am Institut für Soziologie der Universität Tübingen