Kunsthistorisches Institut

Kooperationen

Eberhard Karls Universität Tübingen, Graduiertenkolleg 1662 „Religiöses Wissen im vormodernen Europa (800–1800)“ (https://www.uni-tuebingen.de/forschung/forschungsschwerpunkte/graduiertenkollegs/gk-religioeses-wissen.html) - Prof. Dr. Anna Pawlak / Prof. Dr. Markus Thome / Lars Zieke M.A.

Eberhard Karls Universität Tübingen, Zentrum Vormodernes Europa (https://www.uni-tuebingen.de/forschung/zentren-und-institute/zentrum-vormodernes-europa/vorstellung.html) - Prof. Dr. Anna Pawlak

Freie Universität Berlin, DFG-Forschergruppe "Transkulturelle Verhandlungsräume von Kunst. Komparatistische Perspektiven auf historische Kontexte und aktuelle Konstellationen" (http://www.geschkult.fu-berlin.de/e/transkulturell/) - Prof. Dr. Barbara Lange

Georg-August-Universität Göttingen, Graphische Sammlung, Dr. Anne-Katrin Sors, Projekt „Copy.right. Adam von Bartsch (1757-1821) und die Reproduktionsgraphik nach Handzeichnungen. Kunst, Kopie, Kennerschaft“ - Dr. Anette Michels

GWZO – Geisteswissenschaftliches Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas an der Universität Leipzig (http://research.uni-leipzig.de/gwzo/) - Prof. Dr. Barbara Lange

Kunstverein Reutlingen (http://www.kunstverein-reutlingen.de)

Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (https://www.landesmuseum-stuttgart.de/)

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Prof. Dr. Irene Brückle, Konservierung und Restaurierung von Kunstwerken auf Papier (http://www.papierrestaurierung.abk-stuttgart.de/) - Dr. Anette Michels

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Prof. Volker Schaible, Restaurierung für Gemälde und gefasste Skulpturen, Leiter des Instituts für Konservierungswissenschaften (http://www.abk-stuttgart.de/studium/studienangebote/konservierung-und-restaurierung.html)

Staatsgalerie Stuttgart (www.staatsgalerie.de/)

Universität Hamburg, Kunstgeschichtliches Seminar, Fridericke Conrad M.A., „Rahmen–frames. Funktionsbestimmungen in der Vormoderne“ - Dr. Daniela Wagner

Universität Hamburg, Kunstgeschichtliches Seminar, DFG-Projekt "Natura-Materia-Artificio", Dr. Isabella Augart, Publikationsvorhaben „Ars – Visus – Affectus. Visuelle Kulturen des Affektiven in der Frühen Neuzeit“ (https://www.fbkultur.uni-hamburg.de/ks/forschung/projekte/natura-materia-artificio.html) - Prof. Dr. Anna Pawlak / Lars Zieke M.A.

Universität Trier, Graphische Sammlung, Dr. Stephan Brakensiek, Projekt „Copy.right. Adam von Bartsch (1757-1821) und die Reproduktionsgraphik nach Handzeichnungen. Kunst, Kopie, Kennerschaft“ (https://www.uni-trier.de/index.php?id=56239&tx_ttnews%5Btt_news%5D=20178&tx_ttnews%5BbackPid%5D=8117) - Dr. Anette Michels

Universität Zürich, Kunsthistorisches Institut, Prof. Dr. Francine Giese (http://www.transculturalstudies.ch/de/) - Prof. Dr. Markus Thome

Universitätsbibliothek Tübingen, Dr. Marianne Dörr, Direktorin, Digitalisierungsprojekt „Portraitsammlungen der Universität Tübingen“ (https://portraitsammlungen.uni-tuebingen.de/) - Dr. Anette Michels