Prof. Dr. Dorothee Kimmich

Bewerbungsverfahren

Der Studiengang richtet sich an B.A.-AbsolventInnen geisteswissenschaftlicher Fächer (Germanistik, Romanistik, Geschichte, Politikwissenschaft oder Philosophie) mit sehr guten deutschen und französischen Sprachkenntnissen. Bewerbungen erfolgen bis zum 15. Juni über alma.

Bei Fragen zu Studienabschlüssen und zur Bewerbung können Sie sich jederzeit an die Programmkoordination wenden.

 

Zeitlicher Ablauf der Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt bis zum 15. Juni über alma. Zusätzlich zur online Bewerbung müssen die Bewerbungsunterlagen an das Studierendensekretariat der Universität Tübingen geschickt werden. Eine Auswahlkommission entscheidet anschließend über die Zulassung. Die Auswahl erfolgt in der Regel bis zum 15. Juli. Bitte informieren Sie sich über den Status Ihrer Bewerbung über das alma Portal. 

 

Anforderungen

  • sehr gute deutsche und französische Sprachkenntnisse, mindestens aber GER B2
  • B.A. Abschluss in einem geisteswissenschaftlichen Fach (Germanistik, Romanistik, Geschichte, Politikwissenschaft oder Philosophie) oder vergleichbarer Abschluss
  • Bitte beachten Sie: Wegen der besonderen Struktur des integrierten Masters sind Bewerbungen auf höhere Fachsemester des Masters leider nicht möglich.

 

Welche Dokumente werden benötigt?

Folgende Dokumente werden für eine Bewerbung benötigt: 

  • Bachelorzeugnis oder Transcript of Records
  • Lebenslauf 
  • Motivationsschreiben
  • Sprachnachweise
  • ggf. weitere Dokumente (Empfehlungsschreiben, Praktikumszeugnis, etc.)

 

Studiengangsdatenbank

Zur Studiengangsdatenbank der Universität Tübingen geht es hier