Prof. Dr. Jörg Robert

Events

Übersicht über Gastvorträge im Wintersemester 2019/20


Tagung: Reformanda sive transformanda - Transformation als Deutungsmodell der Reformation

22. bis 24. Februar 2019
Theologicum, Liebermeisterstr. 16, Tübingen (Seminarraum 2)
Das Programm zur Interdisziplinären Tagung können Sie hier herunterladen.

23. Februar 2019, 17:00 Uhr:
Vortrag Prof. Dr. Jörg Robert: „Luther und Opitz – Die Genealogie der Literaturreform“

 

Internationales Literaturstraße-Symposium 2018

Weltminute und Konstellation – Literarische Epochenkonstruktion im interkulturellen Vergleich
03. bis 06. Oktober 2018
Eberhard Karls Universität Tübingen;
Schloss Hohentübingen und Brechtbau

Mehr Informationen zum Programm des Symposiums finden Sie hier.

 

 

Die Teilnehmer des Literaturstraße-Symposiums 2018 in Tübingen.