Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Aktuelle Informationen und Änderungen aufgrund der Corona-Krise

Das Promotionsbüro der MNF bietet aktuell keine offene Sprechstunde an. Sie können sich gerne telefonisch und per Email an das Promotionsbüro wenden und bei Bedarf einen persönlichen Termin vereinbaren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bearbeitungszeiten aktuell etwas länger sein können.

Annahmeanträge und Zulassungsanträge können postalisch im Promotionsbüro eingereicht werden oder im Briefkasten des Dekanats hinterlegt werden (B-Bau, 10. Stock, gegenüber der Aufzüge). Hierzu ist folgendes zu beachten:

  • Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Unterlagen vollständig sind. Sollte es Ihnen aktuell nicht möglich sein, Kopien beglaubigen zu lassen, so kann dies zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden. Sollten Sie Schwierigkeiten haben, Originalunterschriften einzuholen, akzeptieren wir aktuell auch eingescannte bzw. digitale Unterschriften.
     
  • Bei Zulassungsanträgen bitte nur ein gedrucktes Exemplar der Arbeit mitschicken. Die anderen beiden Exemplare werden nach Erhalt des Zulassungsbescheids von den Promovierenden selbst an die entsprechenden Gutachter gegeben.

Promotionsprüfungen finden prinzipiell als Präsenzprüfungen statt. Dabei sind folgende Vorgaben unbedingt zu beachten:

  • bitte bei der Raumbuchung auf einen ausreichend großen Raum achten, so dass die Einhaltung des Mindestabstands zwischen den anwesenden Personen stets gewährleistet ist (mind. 1,5m)
  • bitte auf eine ausreichende Lüftung des Raums achten
  • die maximal zulässige Personenzahl für die entsprechende Raumgröße darf nicht überschritten werden (Zuhörer sind generell wieder erlaubt)
  • alle anwesenden Personen sind namentlich zu erfassen und müssen schriftlich versichern, dass sie in den letzten 2 Wochen weder Krankheitssymptome gezeigt haben noch Kontakt zu einer an SARS-CoV-2 erkrankten Person hatten; ein entsprechendes Formular finden Sie hier; dieses ist vom Prüfungsvorsitz 4 Wochen aufzubewahren und danach zu vernichten
  • Einhaltung der (von der Universität herausgegeben) Verhaltens- und Hygieneregeln
  • externe Personen, die als Zuhörer an der Prüfung teilnehmen, sind im Vorfeld über die geltenden Verhaltens- uns Hygieneregeln der Universität Tübingen zu informieren
  • von Feierlichkeiten im Anschluss an die Prüfung (in den Räumlichkeiten der Universität) bitten wir abzusehen
  • es ist weiterhin möglich einzelne Prüfer per Video-Chat zuzuschalten (s. Formular unten)
  • sollten zwei oder mehr Prüfer oder der/die Kandidat/in zugeschaltet werden, empfehlen wir die Durchführung einer Online-Prüfung
  • der Prüfungsvorsitz trägt die Verantwortung dafür, dass die hier aufgeführten Regeln eingehalten werden

Es ist nicht notwendig, eine Präsenzprüfung extra zu beantragen. Bitte schicken Sie uns einfach wie gewohnt die erforderlichen Unterlagen (Anmeldung und Abstract) per Email.

In dringenden und gut begründeten Ausnahmefällen besteht nach wie vor die Möglichkeit eine Online-Prüfung per Video-Chat durchzuführen. Informationen zum Ablauf dieser Prüfungen finden Sie in folgendem Merkblatt.

Prüfungsanmeldungen können wie gewohnt im Promotionsbüro eingereicht werden (spätestens 10 Tage vor Prüfungstermin). Alle Prüflinge werden die Möglichkeit haben, vor Stattfinden der Prüfung die Gutachten im Promotionsbüro einzusehen. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen individuellen Termin mit uns.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass Entscheidungen immer der aktuellen Situation und den aktuellen Entwicklungen angepasst werden müssen und es deshalb auch kurzfristig zu Veränderungen im Prüfungsbetrieb kommen kann. Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Webseite über den aktuellen Stand. Die Einhaltung von offiziellen Vorgaben seitens Bund, Land, Stadt oder Universität muss stets gewährleistet sein.

Promovieren an der MNF

Neue Regelung seit dem 01.08.2020:

Bitte beachten Sie, dass mindestens eine/r der angegebenen Berichterstatter/innen kein/e Koautor/in gemeinsamer, im Rahmen der Dissertation verfasster, Publikationen sein darf. Dies gilt auch für noch nicht akzeptierte Publikationen (siehe Merkblatt und Zulassungsantrag im Downloadbereich).

Promotionsfächer

In der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät kann in folgenden Fächern promoviert werden:

  • Biochemie
  • Bioinformatik
  • Biologie
  • Chemie
  • Fachdidaktik
  • Geographie
  • Geoökologie
  • Geowissenschaften
  • Informatik
  • Kognitionswissenschaft
  • Mathematik
  • Naturwissenschaftliche Archäologie
  • Pharmazie
  • Physik
  • Psychologie
  • Umweltnaturwissenschaften
  • Ur- und Frühgeschichte

Sprechstunde Promotionsbüro

Dr. Sarah Müller
Montag bis Donnerstag, 10 -12 Uhr
(Auf der Morgenstelle 8, B-Bau, Ebene 9, Raum 9A06) und nach telefonischer Vereinbarung (-29-75955)

Gudrun Dortschy
Montag bis Donnerstag, 10 -12 Uhr

(Auf der Morgenstelle 8, B-Bau, Ebene 9, Raum 9A03) und nach telefonischer Vereinbarung (-29-76853)

Wir beantworten selbstverständlich gerne Ihre Fragen, bitten Sie aber, zunächst das Merkblatt sorgfältig zu lesen, da erfahrungsgemäß danach nur wenige Fragen offen bleiben.

Zuständigkeiten

Dr. Sarah Müller

  • Anträge auf Annahme als Doktorand
  • Durchführung der Promotionsverfahren
  • Bescheinigung und Verifizierung von Urkunde und Doktortitel
  • Promotionsbetreung durch Post-docs
  • Cotutelle-Verträge
  • Landesgraduiertenförderung

Gudrun Dortschy

  • Entgegennahme von Zulassunganträgen (Abgabe von Dissertationen)
  • Durchführung der Promotionsverfahren Biologie und Geowissenschaften

Annette Goller

  • Ausgabe Promotionsurkunden

Rat und Hilfe

Ombudspersonen

Die Ombudsperson Promotion steht den Promovierenden bei Konflikten während des Promotionsvorhabens unterstützend zur Seite. Alle Anliegen werden vertraulich und aus neutraler Perspektive behandelt. Ombudspersonen sind die Dekanin/der Dekan, die Studiendekanin/der Studiendekan und die Prodekanin/der Prodekan Forschung.

Downloadbereich und Informationen

Informationen

Formulare

Annahme als Doktorand

Bei Abgabe der Dissertation

Mündliche Prüfung

Vor der Veröffentlichung

For English forms and information, please visit our English website here.

Plagiatssoftware "Turnitin"

Das Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) ermöglicht die Durchführung einer kostenlosen Ähnlichkeitsprüfung mit Hilfe der Software "Turnitin". Sie finden das Angebot unter folgendem Link.

Turnitin steht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Universität Tübingen (nicht des Klinikums) zur Verfügung, die über eine Login-ID verfügen. Über eine Webseite können Dokumente zur Prüfung hochgeladen werden. Das Ergebnis dieser Prüfung wird als druckbarer Prüfbericht im Browser zur Verfügung gestellt.

Links