Institut für Sportwissenschaft

M.Sc. Sportmanagement

Der Studiengang M.Sc. Sportmanagement vermittelt vielfältige sportwissenschaftliche und wirtschaftswissenschaftliche Kompetenzen und versetzt Absolventinnen und Absolventen in die Lage, zentrale Fragestellungen und Besonderheiten des organisierten Sports zu verstehen, Kernergebnisse (sport-) ökonomischer Studien kritisch zu reflektieren und diese zur Lösung aktueller Sportmanagement-Herausforderungen heranzuziehen.

Absolventinnen und Absolventen zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass sie

  • grundlegende sport- und wirtschaftswissenschaftliche Begrifflichkeiten, Theorien und Konzepte kennen und in der Lage sind, diese mit zentralen Phänomenen des Sports und Kernfragen der Sportmanagement-Praxis zu verknüpfen. Damit verfügen sie über besondere interdisziplinäre Analyse- und Problemlösungskompetenzen.
  • Potenziale der massenmedialen Inszenierung des Sports erkennen, Möglichkeiten und Grenzen der Sportkommunikation reflektieren und Chancen/Risiken der Mediatisierung und Digitalisierung des Sports aus verschiedenen Perspektiven einschätzen können.
  • Strategien, Modelle und Verträge der medialen und werblichen Rechteverwertung beurteilen und konzeptionell entwickeln können.
  • Fachkenntnisse und Forschungsmethoden in wissenschaftlichen Forschungsprojekten umsetzen, empirische Ergebnisse adressatengerecht formulieren und diese vor dem Hintergrund theoretischer Konzeptionen einordnen und interpretieren können.
  • komplexe Aufgabestellungen aus dem Kontext der Management-/Strategieberatung analysieren und einordnen, sowie strategische Beratungskonzepte ausarbeiten und adressatengerecht präsentieren können.

Im Eduniversal Best Masters Ranking 2018/2019 wird der Studiengang unter den weltweit 20 besten Studienprogrammen im Sportmanagement geführt.

Der M.Sc. Sportmanagement bietet den Studierenden zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen eines Auslandssemesters. Unter anderem besteht eine Partnerschaft mit der japanischen Graduate School of Business der Rikkyo University – eine der Top Global Universities in Japan. Bewerbung hier.