Institut für Sportwissenschaft

Sportökonomik, Sportmanagement und Sportpublizistik

Unter der Leitung von Prof. Dr. Tim Pawlowski vertritt das Team des Arbeitsbereichs die wirtschafts- und medienwissenschaftlichen Themenfelder des Sports. Die Schwerpunkte der Forschung umfassen Analysen zu verschiedenen mikroökonomischen und finanzwissenschaftlichen Aspekten des Sports (aktuell laufendes DFG-Projekt: Arbeitsmarkteffekte öffentlicher Sportförderausgaben). Darüber hinaus werden verschiedene Fragestellungen zur Organisationsentwicklung, zur Verwertung medialer und werblicher Rechte und zur (Social Media) Kommunikation im Sport untersucht.

Fußballfans in Europa und den USA haben ähnliche Präferenzen

19.12.2018 – Allgemein wird angenommen, dass Sportwettbewerbe ausgeglichen sein müssen [...] mehr

Sozialkapitalaufbau und Gesundheitseffekte durch Sport

21.09.2018 – Am 21. September referierte Professor Tim Pawlowski auf Einladung des Präsidentschaftsteams im Rahmen des österreichischen EU-Ratsvorsitzes [...] mehr

Promotionspreis 2018 für Dr. Georgios Nalbantis

21.07.2018 –  Auf Vorschlag der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät verlieh die Universität Tübingen Dr. Georgios Nalbantis in Würdigung [...] mehr