Institut für Sportwissenschaft

Sportökonomik, Sportmanagement und Sportpublizistik

Unter der Leitung von Prof. Dr. Tim Pawlowski vertritt das Team des Arbeitsbereichs die wirtschafts- und medienwissenschaftlichen Themenfelder des Sports. Die Schwerpunkte der Forschung umfassen Analysen zu verschiedenen mikroökonomischen und finanzwissenschaftlichen Aspekten des Sports (aktuell laufendes DFG-Projekt: Arbeitsmarkteffekte öffentlicher Sportförderausgaben). Darüber hinaus werden verschiedene Fragestellungen zur Organisationsentwicklung, zur Verwertung medialer und werblicher Rechte und zur (Social Media) Kommunikation im Sport untersucht.

Ars legendi-Fakultätenpreis Sportwissenschaft 2019

24.04.2019 – Der Ars legendi-Fakultätenpreis Sportwissenschaft wurde in diesem Jahr an Verena Burk vergeben. [...] mehr

Kompetenzanforderungen im Sportmanagement

11.04.2019 – Kompetenzen sind ein zentraler Bestandteil der modernen Arbeitswelt. [...] mehr

Fußballfans in Europa und den USA haben ähnliche Präferenzen

19.12.2018 – Allgemein wird angenommen, dass Sportwettbewerbe ausgeglichen sein müssen [...] mehr