Institut für Sportwissenschaft

Sportökonomik, Sportmanagement & Sportpublizistik

Unter der Leitung von Prof. Dr. Tim Pawlowski forscht das Team des Arbeitsbereichs zu verschiedenen wirtschafts- und medienwissenschaftlichen Fragestellungen im Sport. Im Fokus der Arbeit stehen ökonometrische Analysen zur Ausgestaltung der öffentlichen Sportförderung und den Effekten von körperlicher Aktivität (Forschungsschwerpunkt 1: Gesellschaft & Politik), zur Organisation und Gestaltung von Ligen und Sportwettbewerben (Forschungsschwerpunkt 2: Ligen & Wettbewerbe) und zu den Auswirkungen von Digitalisierungsprozessen und neuen Formen der Kommunikation im Sport (Forschungsschwerpunkt 3: Medien & Management). Im Frühjahr 2020 wurde das Data Science and Sports Lab gegründet.

Kontakt

Sekretariat:

 07071 / 29-78408
Fax: 07071 / 29-5031
paula.fischerspam prevention@uni-tuebingen.de


Forschungsschwerpunkte

Gesellschaft &
Politik

Ligen & Wettbewerbe

Medien & Management


Aktuelles

25.09.2020

Stadion- versus TV-Konsum im Zuschauersport

25.9.20: Ein aktuelles Forschungsprojekt untersucht, ob Live-Übertragungen von Sportevents bereits...

Mehr erfahren

17.09.2020

Tübinger Alumni im Champions League Finale

9.9.20: Von Tübingen bis ins Finale der UEFA Women’s Champions League nach San Sebastián (Spanien) –...

Mehr erfahren

08.07.2020

Auswirkungen der Pandemie auf den Sportsektor

8.7.2020 - Im Rahmen der virtuellen Ringvorlesung der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen...

Mehr erfahren

Themen