Institut für Erziehungswissenschaft

Tagungsorganisation Prof. Dr. Markus Rieger-Ladich


05/2018French Theory! Verblassende Theorietraditionen und neue Denkbewegungen. Interdisziplinäre Tagung am 2.-4. Mai 2018 an der Universität Tübingen - gemeinsam mit Prof. Dr. Patrick Bühler und Dr. Christian Grabau.
09/2017Un-/Zugehörigkeit. Jahrestagung der Kommission Erziehungs- und Bildungsphilosophie der DGfE am 25.-27. September in Berlin.
04/2017Widerstreitende Erfahrung. Spielarten ästhetischer Bildungsprozesse. Tagung vom 6.-8. April 2017 am Institut für Wissenschaft und Kunst Wien - gemeinsam mit Dr. Iris Laner.
09/2015Subjektivierung und Bildung. Jahrestagung der Kommission Erziehungs- und Bildungsphilosophie der DGfE am 30.09.-02.10.2015 an der Universität Tübingen.
09/2014"... was den Menschen antreibt" - Subjektivationen unter erziehungswissenschaftlicher Perspektive, wissenschaftliche Tagung an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, 18.-20. September 2014 - gemeinsam mit Prof. Dr. Carsten Heinze und Prof. Dr. Egbert Witte, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd.
11/2012Im Grenzgebiet zwischen Bildungstheorie und Philosophie: Arbeit am Begriff, Zeitdiagnose und Historische Diskursanalyse, Forschungswerkstatt,, 2./3. November 2012 an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg - gemeinsam mit Prof. Dr. Dirk Rustemeyer, Universität Trier.
11/2011Verschwinden in der Sichtbarkeit: Demokratie setzt aus. Symposion, 25./26. November 2011 an der Universität zu Köln - gemeinsam mit Prof. Dr. Ursula Frost, Universität zu Köln.
07/2011Bildungspraktiken: Körper - Räume - Artefakte. Autor/innentagung, 8./9. Juli 2011 an der Universität Mainz - gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Alkemeyer, Universität Oldenburg, und Prof. Dr. Herbert Kalthoff, Universität Mainz.
022011Vom Scheitern. Pädagogische Lektüren zeigenössischer Romane, 3. Hamburger Symposion vom 24.-26. Februar 2011 im Warburg-Haus - gemeinsam mit Prof. Dr. Hans-Christoph Koller, Universität Hamburg.
02/2008Alles noch offen? Adoleszenz im Spiegel der Literatur. Pädagogische Lektüren zeigenössischer Romane, 2. Hamburger Symposion vom 14.-16. Februar 2008 im Warburg-Haus - gemeinsam mit Prof. Dr. Hans-Christoph Koller, Universität Hamburg.
06/2005Pierre Bourdieu als Provokateur der Erziehungswissenschaft. Rezeptionsformen - Anschlussmöglichkeiten - Forschungsperspektiven, Internationale Fachtagung an der Goethe-Universität Frankfurt/Main vom 23.-25. Juni 2005 - gemeinsam mit Prof. Dr. Barbara Friebertshäuser, Universität Frankfurt/Main, und Prof. Dr. Lothar Wigger, Universität Dortmund.
11/2004Grenzgänge. Pädagogische Lektüren zeitgenössischer Romane, Symposion vom 12.-14. November 2004 im Warburg-Haus in Hamburg - gemeinsam mit Prof. Dr. Hans-Christoph Koller, Universität Hamburg.
07/2003Erziehungsphilosophie heute. Aktuelle Entwicklungen in der Theoriebildung. Jahrestagung des 'Forum Erziehungsphilosophie' an der Universität Bonn vom 4.-5. Juli 2003 - gemeinsam mit Dr. Rita Casale, Universität Zürich.