Tübingen School of Education (TüSE)

Dr. Nina Beck

Dr. Nina Beck ist in der Geschäftsführung der TüSE tätig. Zusammen mit dem Vorstand konzipiert und organisiert die Geschäftsführung alle Arbeitsabläufe und durchzuführenden Projekte der TüSE als zentraler wissenschaftlicher Einrichtung der Universität.

Kontakt

Tübingen School of Education
Wilhelmstraße 31
72074 Tübingen
Raum 104

 +49 7071 29- 76725
nina beck(at)uni-tuebingen.de

 

seit 09/2016
Geschäftsführung TüSE

Zusammen mit dem Vorstand konzipiert und organisiert die Geschäftsführung alle Arbeitsabläufe und durchzuführenden Projekte der TüSE als zentraler wissenschaftlicher Einrichtung der Universität.

10/2015-08/2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin TüSE

Unterstützung der inhaltlichen und forschungsbezogenen Tätigkeiten des Vorstands

2015
Promotion zur Dr. rer. soc. durch die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen

Dissertation " Wo Wissenschaft drauf steht, ist Wissenschaft drin?"

2014
Vorgeschlagen für den Lehrpreis der Universität Tübingen

10/2009-04/2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Allgemeine Pädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen

Arbeitsbereiche Qualitative Bildungsforschung, Theorien der Bildung, Erziehung und Sozialisation, Wissenschaftstheorie

09/2009
Studienabschluss zur Diplom-Pädagogin

Diplomarbeit 'Portfolioarbeit als Möglichkeit der Reflexion individueller Lern- und Bildungsprozesse im Studium'

10/2002-09/2009
Studium der Erziehungswissenschaft, Philosophie, Soziologie und Psychologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen

Arbeitsbereiche innerhalb der TüSE
  • theorie- und forschungsbezogene Konzeptionen (Grundsatzfragen, Rahmenkonzept, Leitbild TüSE)
  • Drittmittelanträge
  • Begleitforschung, Evaluation
  • interne und externe Kommunikation (Netzwerk TüSE)
  • Inhaltliche Unterstützung einzelne Arbeitsbereiche
  • Studium Generale
  • Dokumentationen und Publikationen
  • Monitor Lehrerbildung
  • Gremien: Advisory Board, Mitgliederversammlung
  • Personalklärungen
  • Tagungen, Workshops
  • Kontakt zu Studierendenvertretungen (Fachschaft TüSE)
Weitere Arbeits- und Forschungsschwerpunkte
  • Qualitative Bildungsforschung
  • Bildungstheorie
  • Studierendenforschung
  • Hochschulforschung
  • Lehrerbildungsforschung
  • Wissenschaftstheorie und -forschung
  • Anthropologie
  • Portfolioarbeit
Publikationen

Monographien
Beck, Nina (2015): ‚Wo Wissenschaft draufsteht, ist Wissenschaft drin‘?! Wie Studierende Informationen für wissenschaftliche Arbeiten suchen und beurteilen – Eine qualitative Längsschnittstudie mit Studierenden der Erziehungswissenschaft an der Universität Tübingen. Universität Tübingen, Dissertation, Online-Ressource.
Beck, Nina (2009): Das Portfolio als Kompetenzentwicklungs- und Bildungsinstrument? Darstellung und Diskussion der Konzeption am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen. Universität Tübingen, Diplomarbeit.

Beiträge in Zeitschriften
Meissner, S./Bohl, T./Beck, N. (2017): Lehrerbildung in Deutschland. Dynamische Entwicklungen und konstante Baustellen. In: Schulverwaltung Spezial (19. Jahrgang) Heft 5 (S. 200 - 202).
Beck, Nina (2017): Rezension von: Kraus, Anja: Pädagogische Wissensformen in der Lehrer(innen)bildung, Ein performativitätstheoretischer Ansatz. Münster: Waxmann 2016. In: EWR 16 (2017), Nr. 3 (Veröffentlicht am 30.05.2017), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978383093351.html
Beck, Nina (2014): Kritische Memoranden zum Manifest der Neurowissenschaften. In: Vierteljahrsschrift für Wissenschaftliche Pädagogik. 90. Jg., 3. H., 479-488.