Philosophische Fakultät

Nachrichtenarchiv

18.06.2013

Eröffnung der Ausstellung /Jaroslav Seifert: Alle Schönheiten der Welt/

Vom 20. Juni bis 7. September 2013 wird in der Wandelhalle des Bonatzbaus, Wilhelmstr. 32, der tschechische Literaturnobelpreisträger Jaroslav Seifert mit einer Ausstellung des Tschechischen Zentrums München gewürdigt.

Das Programm der Eröffnunghsveranstaltung umfasst einen kurzen Vortrag über Leben und Schaffen des Dichters (Irina Wutsdorff, Slavisches Seminar) sowie eine Lesung aus Seiferts Werk (Udo Rau, LTT). Musikalisch untermalt wird die Veranstaltung von der tschechischen Sängerin Lenka Dusilová, die anschließend ein Konzert im Club Voltaire, Haaggasse 26b, gibt.

www.uni-tuebingen.de/einrichtungen/universitaetsbibliothek/ueber-uns/bibliotheksprofil/gebaeude-und-kunstwerke/bonatzbau.html

Zurück