Philosophische Fakultät

Ausschreibungen/Stellenangebote

Auf diesen Seiten finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Philosophischen Fakultät bzw. ihrer Einrichtungen.

Hinweise zur Ausschreibung von W1-Professuren mit Tenure Track

Hier finden Sie das für alle ausgeschriebenen W1-Professuren geltende Qualitätssicherungskonzept der Universität Tübingen.

Die für die jeweilig ausgeschriebene Professur geltenden individuellen Evaluierungskriterien finden Sie am Ende des betreffenden Ausschreibungstextes.

Das neue baden-württembergische Landeshochschulgesetz wird ab Frühjahr 2018 in einem § 51b die Kategorie Tenure Track-Professur vorsehen, die bislang unter der Bezeichnung "Juniorprofessur mit tenure track" firmierte. Daher ist es für die auf entsprechenden W1-Stellen geführten Personen möglich, sich als Tenure Track-Professorin bzw. -Professor zu bezeichnen und so genannt zu werden. Bei den Ausschreibungen auf diesem Teil der Website geht es um die Besetzung solcher Tenure Track Professuren. Im Bereich der W1-Stellen, damit also auch für Tenure Track-Professorinnen bzw. -Professoren, sind Zulagen auf das Grundgehalt möglich.


Akademische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter



Nicht-wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Fremdsprachensekretärin/-sekretär (m/w/d; E7 TV-L, 50%), Seminar für Neuere Geschichte (Deadline 28.02.2023)

Im Fachbereich Geschichtswissenschaft ist im Seminar für Neuere Geschichte ist zum 01.04.2023 oder nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Fremdsprachensekretärin/-sekretärs (m/w/d; E7 TV-L, 50%)

unbefristet zu besetzen.

Zum Aufgabengebiet der Stelle gehören:

  • Korrespondenz in englischer und deutscher Sprache
  • Alle in einer Abteilung bzw. an einem Lehrstuhl anfallenden Verwaltungsaufgaben, Finanzen (Mittelverwaltung und Mittelbewirtschaftung), allgemeine Organisation, Unterstützung des Lehrstuhlteams
  • Drittmittelverwaltung in englischer Sprache, Unterstützung bei der Administration und Berichterstattung• Beratung von internationalen Studierenden
  • Betreuung von (internationalen) Gästen
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Tagungen und Veranstaltungen

 

Voraussetzungen und Qualifikationen:

  • Ausbildung zur/zum Fremdsprachensekretärin/-sekretär mit der Sprache Englisch oder vergleichbare nachgewiesene Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen EDV-Programmen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook etc.)
  • Souveränes und freundliches Auftreten, ausgeprägtes Organisationstalent, hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit, hohes Engagement, Flexibilität und die Bereitschaft sich in Neues einzuarbeiten
  • Fähigkeit zu selbständiger Arbeit, wie auch zur Arbeit nach Vorgaben, strukturierte Arbeitsweise, hohe Serviceorientierung
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Erfahrungen mit nationalen und internationalen Drittmittelgebern wünschenswert

Wir bieten einen interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz, ein angenehmes Arbeitsumfeld, ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsprogramm, das Job-Ticket Baden-Württemberg, sowie ein weitgefächertes Angebot unseres Hochschulsports/BGM.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein. Die Stelle ist auch für Berufsanfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen geeignet.

 

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

 

Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen schicken Sie bitte in einer PDF-Datei bis zum

28.02.2023 an sekretariatspam prevention@neueregeschichte.uni-tuebingen.de

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Frau Prof. Dr. Renate Dürr, E-Mail: renate.duerrspam prevention@uni-tuebingen.de, Tel. 29-74672 zur Verfügung.

 

Verwaltungsangestellte/r (m/w/d, 50%, E6 TV-L), Abteilung Orient- und Islamwissenschaft Deadline 15.2.23

An der Abteilung Orient- und Islamwissenschaft des Asien-Orient-Instituts ist zum 01. März 2023 die Stelle einer/s

Verwaltungsangestellten (m/w/d, 50%, E6 TV-L)

zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet. Sie kann (befristet bis zum 31.12.2025) um weitere 25% aufgestockt werden.

Das Aufgabengebiet umfasst die vielseitigen Tätigkeiten eines Hochschulsekretariats zur Unterstützung von Forschung und Lehre, in Haushalts- und Drittmittelverwaltung, die Dokumentenaufbereitung und -bearbeitung, die organisatorische Unterstützung der Veranstaltungen der Abteilung, die Prüfungsverwaltung und die Pflege der Homepage.

Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/-mann für Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation, sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen, sehr gute Rechtschreibkenntnisse, Englischkenntnisse, eine selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Organisationstalent sowie Offenheit anderen Kulturen gegenüber. Kenntnisse im Hochschulbereich sind von Vorteil.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in einer PDF-Datei per E-Mail bis zum 15.2.2023 an bewerbungspam prevention@philosophie.uni-tuebingen.de (Frau Dr. Heike Winhart, Dekanat Philosophische Fakultät)

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.