Institut für Medienwissenschaft

Sascha Thürmann, M.A.

Sascha Thürmann, Jahrgang 1978, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Martina Thiele (Schwerpunkt: Digitalisierung und gesellschaftliche Verantwortung)

Universität Tübingen
Institut für Medienwissenschaft
Wilhelmstr. 50
Raum 129a
72074 Tübingen

+49 (0) 7071 29-77359 
sascha.thuermannspam prevention@uni-tuebingen.de

Sprechstunde im Sommersemester 2021:
Nur nach Vereinbarung

Profil

Zu seinen Forschungsinteressen und –schwerpunkten zählt neben den quantitativen Methoden der empirischen Kommunikationsforschung auch die Rezipienten- und Wirkungsforschung mit den Schwerpunkten Parasoziale Beziehungen, Gender und Queer Studies, Identität, Diskriminierung und Stereotypen.

Curriculum Vitae

Sascha Thürmann studierte Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation sowie Angewandte Kommunikationswissenschaft an der Fachhochschule Kiel. Während dieser Zeit absolvierte er eine Ausbildung zum zertifizierten Fachtutor und unterstützte seit 2018 die Lehre am Fachbereich Medien in den Bereichen Empirische Kommunikationsforschung, Wissenschaftliches Arbeiten sowie Medien- und Kommunikationswissenschaft. Eine weitere Tätigkeit neben dem Studium lag in der Organisation hochschuldidaktischer Weiterbildungsveranstaltungen sowie der Studiengangs- und Modulentwicklung.

Forschungsschwerpunkte

In einem Forschungsprojekt während des Masters hat sich Sascha Thürmann mit der Bedeutung von medialen Rollenvorbildern als Einflussfaktor in der Entwicklung sexueller Identität beschäftigt; in einem früheren Projekt hat er die Parasoziale Interaktion von heterosexuellen und nicht-heterosexuellen Rezipient:innen verglichen. Seine Dissertation wird auf diesen Arbeiten aufbauen und um die Themenbereiche Diskriminierung und Stereotypen erweitern.