Institut für Sportwissenschaft

Dr. Thorsten Leber

Kontakt
Institut für Sportwissenschaft
Wilhelmstraße 124,
Raum 102
thorsten.leberspam prevention@uni-tuebingen.de
Sprechzeiten: nach Vereinbarung


Forschungsschwerpunkte

  • Anwendungsbereiche der Sportpsychologie im Leistungssport

Kurzvita

Seit 2015
Akademischer Mitarbeiter Institut für Sportwissenschaft

Eberhard Karls Universität Tübingen

2014
Promotion an der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften

Ruprecht-Karls Universität Heidelberg

2009
M. Sc. Sportpsychologie

Hochschule für Gesundheit und Sport Berlin

2008
Diplom Psychologie

Universität Mannheim

seit 2006
Freiberufliche sportpsychologische Beratung und freier Mitarbeiter

Coaching Competence Cooperation Rhein-Neckar

2002
Diplom Betriebswirtschaftslehre (BA)

Berufsakademie Karlsruhe

1999 - 2006
Mitarbeiter der Energie Baden-Württemberg AG mit Aufgabenschwerpunkten in den Bereichen Qualitätsmanagement und Prozessoptimierung


Ausgewählte Publikationen

Journalbeiträge

  • Leber, T., Hermann, H.-D., Kuhn, G., Mayer, J. & Eberspächer, H. (2010). Wahrnehmung der Qualität der sport-psychologischen Arbeit aus Trainersicht. Leistungssport, 40(5), 15-18.
  • Höner, O. & Leber, T. (2018). Sportpsychologische Betreuung zur Optimierung der Trainings- und Wettkampfqualität der Abteilung Tischtennis des Deutschen Behindertensportverbandes e. V.. In Bundesinstitut für Sportwissenschaft (Eds.), BISp-Jahrbuch Forschungsförderung 2016/2017 (pp. 241-247). Bonn: Bundesinstitut für Sportwissenschaft.

Bücher

  • Leber, T. (2015). Die Rolle der Sportpsychologen aus der Sicht von Bundestrainern -Evaluation der sportpsychologischen Arbeit im deutschen Spitzensport. Saarbrücken: SVH.

Buchkapitel

  • Höner, O., Larkin, P., Leber, T. & Feichtinger, P. (2020). Talentauswahl und –entwicklung im Sport. In J. Schüler, M. Wegner & H. Plessner (Hrsg.) Anwendung und Grundlagen. S.499- 530. Heidelberg u.a.: Springer.
  • Leber, T. (2015). Sportpsychologisches Coaching im Spitzensport. In M. Rosenberger (Hrsg.): vademecum rep:grid. Norderstedt: BoD.
  • Hermann, H.-D. & Leber, T. (2010). Leistungsoptimierung im Kopf - Sportpsychologische Trainingstechniken zur Verbesserung leistungsrelevanter kognitiver Fertigkeiten. In H. Lange, L. Nordmann (Hrsg.). Training - Ethik – Trainerbildung (S. 97-112). Göttingen: Cuvillier.

Funktionen

  • Sportpsychologe am Nachwuchsleistungszentrum des VfB Stuttgart (seit 2013)
  • Sportpsychologe des Nationalkaders Tischtennis des Deutschen Behindertensportverbandes e.V. (seit 2012)
  • Gutachtertätigkeiten
    • Zeitschrift für Sportpsychologie (Hogrefe)
    • High Ability Studies (Taylor & Franics)