Hochschulsport

RadCHECK-Event

Externer Inhalt

Hier wäre eigentlich ein Video zu sehen. Damit Sie diesen Inhalt (Quelle: www.xyz.de) sehen können, klicken Sie bitte auf "Akzeptieren". Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch die Anzeige dieses Videos Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden könnten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das RadCHECK-Event will viele Studierende erreichen und sie nicht nur zum sicheren aktiven Fortbewegen mit dem Fahrrad im Studienalltag befähigen, sondern nebenbei auch über gesundheitsfördernde Potenziale, die sich daraus ergeben, aufmerksam machen.

Nächstes wiederkehrendes RadCHECK-Event: Save the Date!


Rahmenprogramm

Zahlreiche Side-Events tragen zum herausragenden Event-Charakter bei und machen das RadCHECK-Event zu einem besonderen Nachmittag!

Fotobox

Die Fotobox bietet euch beispielsweise die Möglichkeit, ein erstes Bild mit eurem Team für die HSP-RadCHALLENGE zu machen. Eine spannende Auswahl an Photo Props machen eure Bilder zum Hingucker!

Bewegungssnack on Tour

Der Bewegungssnack on Tour bietet diverse Sportgeräte und Outdoorspiele an. Runde deinen Nachmittag zum Beispiel mit einer Runde Spikeball, Wikingerschach, Fußball oder Badminton ab und lerne dabei andere Studis kennen.

TK-Fahrradmobil

TK-Fahrradmobil - wir machen dich mobil!

Lasse dich von Expert*innen beraten. Du erhältst beispielweise Informationen, worauf Du beim Fahrradkauf achten solltest, wie Du dein Bike optimal auf deine Körpermaße und entsprechend deinen Fahrstil einstellen bzw. "tunen" kannst. Ebenso erfährst Du, welche Belastungszone für dich passend ist, wie Du zielgerichtet deine Ausdauer verbessern und mit welchen Zusatzübungen Du deinen Rücken entlasten kannst. Zusätzlich werden dir auch Informationen zur Verkehrssicherheit sowie zum Trendthema "E-Biking" vermittelt.

Grillen

Du kannst den Sommer und die anstehende Grillsaison kaum erwarten? Wir auch nicht! Deshalb bietet euch die Fachschaft Sport mit ihrem Grillstand den perfekten Start ins Sommersemester.

Bogenschießen

Falls du immer schon einmal eine neue Sportart ausprobieren wolltest, bist du bei uns genau richtig! Stelle deine Fähigkeiten im Bogenschießen unter Beweis und erhalte spannende Einblicke in die olympische Sportart. Der SV Derendingen ist mit seinen Bögen am Start!

Gewinnspiel

Du bist besonders gut im Schätzen und liebst es, etwas zu gewinnen? Dann nimm teil an unserem Gewinnspiel und schätze (z.B. wie viele Muttern in einem Glas sind)!

DIY Fahrradpflege

Lernen an den DIY Stationen, wie Du dein Fahrrad selbst pflegen und putzen kannst.


Fahrrad-Angebote

RadCHECK

Beim RadCHECK wird dem Bedarf der Studierenden nach Unterstützungsangeboten für Fahrradreparaturen nachgegangen, der sich in den Umfrageergebnissen unter Tübinger Studierenden aus dem Jahr 2018 gezeigt hat. Es wird ein Check des Fahrradzustandes sowie  kleine Reparaturen direkt vor Ort durchgeführt.

Der RadCHECK findet in Kooperation mit dem ADFC im Peer-to-Peer Ansatz von Studierenden für Studierende statt. Im Vorfeld gibt es dafür einen Radreparatur Workshop in Form einer Multiplikatorenschulung zum RadCHECKER, die vom Hochschulsport in Kooperation durch einen ADFC-Experten angeboten wird.

 

Multiplikatorenschulung

Wer als "RadCHECKER" beim RadCHECK-Event mitwirken möchte, der kann sich vorher durch eine Multiplikatorenschulung des ADFCs schulen lassen. Genauere Infos werden im Kursprogramm des Hochschulsports semesterweise veröffentlicht.

RadCHECKER*INNEN werden gegen Erhalt einer Aufwandsentschädigung (entsprechend eines Übungsleitenden) am Event von 14:00 bis 18:00 Uhr den RadCHECK zusammen mit dem ADFC an den Fahrrädern der Studierenden durchführen.

 

Wer als Helfer*in mit am Start sein möchte, darf sich gerne vorab unter folgender E-Mail-Adresse an uns wenden: betabalancespam prevention@ifs.uni-tuebingen.de

Als RadCHECKER*IN suchen wir radaffine Leute, die sich bereits grundsätzlich gut mit Fahrrädern (und ihrer Reparatur) auskennen. Diese werden dann gegen Erhalt einer Aufwandsentschädigung (entsprechend eines Übungsleitenden) am 26.04.22 von 14:00 bis 18:00 Uhr den RadCHECK zusammen mit dem ADFC an den Fahrrädern der Studierenden durchführen. Dazu wird es eine obligatorische kurze Schulung durch den ADFC am 13.April um 14:00 Uhr geben, zu der ihr euch anmelden müsst.

Wir freuen uns auf dich!

Rückblick

RadCHECK-Event 26.04.2022

Am 26.04.2022 fand das zweite RadCHECK-Event nach pandemiebedinger dreijähriger Pause statt. Eingeläutet wurde es durch Grußworte vom stellvertretenden Institutsleiter Prof. Dr. Tim Pawlowski und den wiederkehrenden RednerInnen Oberbürgermeister Boris Palmer und der Leiterin des Hochschulsports Ingrid Arzberger. Gute Stimmung zum anschließenden RadCHECK bescherte uns die Tanzgruppe Saltantes mit ihrem Auftritt. Nicht nur wurden zahlreiche Fahrräder - 120 an der Zahl - durch die fleißigen RadCHECKERINNEN geprüft, sondern es bestand zudem die Möglichkeit selbst sein Fahrrad zu pflegen. Darüber hinaus konnten die BesucherInnen Bogen schießen, für die Ukrainer spenden, ihr Fahrrad von der Techniker Krankenkasse ergonomisch einstellen lassen sowie bei der Fachschaft Sport ihren Hunder stillen.

Hier ein paar Eindrücke aus dem vergangenen Jahr...

RadCHECK-Event 30.04.2019

Am 30.04.2019 fand das erste RadCHECK-Event statt. Der besondere Event-Charakter durch mehrere Side-Events wie fröhliches Grillen durch die Sportfachschaft, mehrere Infostände, einer after Work-Party im Kuckuck beim Tanz in den Mai und besondere Gäste wie Herrn Oberbürgermeister Boris Palmer, Institutsleiter Prof. Dr. Ansgra Thiel und die professionelle Kunstradfahrerin Lara Füller machten den RadCHECK zu einem besonderen Nachmittag!

Hier ein paar Eindrücke aus dem vergangenen Jahr...