Institut für Sportwissenschaft

Larena Hees

Sportart: Fahrradtrial (Bike Trial)
Studiengang: Sportwissenschaft mit dem Profil „Gesundheitsförderung“ (Bachelor)

Bei zwei verrückten Brüder, die mit Einrädern und Fahrrädern von Garagendächern springen und mit ihren Bikes in ganz Deutschland unterwegs sind, um Shows zu fahren, ist Larena quasi mit dem Radsport aufgewachsen. Erst mit dem Pucky-Fahrrad über Dreckhügel und Paletten, dann mit dem BMX. Bald drehte sie die ersten Runden mit dem Trialfahrrad ihres Bruders und war so begeistert, dass sie im Alter von neun Jahren das erste Trialfahrrad bekam. Für den Trialsport relativ spät, ist sie mit 13 Jahren ihrem jetzigen Verein, dem MSC Salzböden beigetreten. Seit 2012 fährt Larena Hees Wettkämpfe, 2013 trat sie ihren ersten internationalen Wettkampf an (Jugend-Weltmeisterschaft in der Schweiz: Platz 5) und zwischen den Wettkampfterminen fährt sie auch hin und wieder eine Show. Larena Hees ist seit 2013 im Kader des Hessischen Radfahrverbands und seit 2014 im Nationalkader. Sie ist außerdem Teil des ADAC Team Hessen-Thüringen (Nachwuchs-Talentförderung). In ihrer Freizeit macht Larena gerne Sport, zum Beispiel Turnen, Schwimmen und MTB. Darüber hinaus widmet sie sich gerne der Foto- und Videobearbeitung, schraubt an Fahrrädern und trainiert Kinder und Jugendliche im Fahrradtrial.