Uni-Tübingen

Aus Tübingen in die Welt: Studieren im Ausland

Mehr als 1.000 Tübinger Studierende gehen jährlich für einen befristeten, ein- oder zweisemestrigen Studienaufenthalt ins Ausland. Die zahlreichen Austauschvereinbarungen, die die Eberhard Karls Universität Tübingen mit Bildungseinrichtungen in aller Welt abgeschlossen hat, sollen erleichterte Zulassungsbedingungen, organisatorische Hilfestellungen, akademische Betreuung und die Befreiung von Studiengebühren an den Gasthochschulen gewährleisten.

Eine Liste mit den internationalen Partnerhochschulen der Universität Tübingen finden Sie hier:

Infoveranstaltungen im Wintersemester 18/19

In den Infoveranstaltungen erhalten Sie grundlegende und umfassende Informationen zu den Austauschprogrammen der Universität Tübingen. Sie sind ideal, um sich einen ersten Überblick über die Funktionsweise der Austauschprogramme, Bewerbungsverfahren, Partneruniversitäten usw. zu verschaffen.

Pro Semester gibt es für die einzelnen Regionalprogramme mindestens eine Infoveranstaltung. Im Wintersemester 2018/19 finden die Infoveranstaltungen an folgenden Terminen statt:

29. Oktober 2018: Japan (Veranstaltung der Japanologie, siehe unbedingt Website)
13. November 2018: Asien (außer Japan und Korea)
20. November 2018: Afrika
27. November 2018: Europa (Erasmus)
11. Dezember 2018: USA/Kanada

8. Januar 2019: Europa (Erasmus)
15. Januar 2019: USA/Kanada
22. Januar 2019: Lateinamerika
5. Februar 2019: Australien/Neuseeland

Alle Infoveranstaltungen (außer zu Japan) finden um 12:15 Uhr im Hörsaal "Alte Archäologie", Eingang Nauklerstraße 2, zu den angegebenen Terminen (jeweils dienstags) statt.