Uni-Tübingen

Berufswege-Veranstaltungen

Haben Sie Fragen zur Berufsorientierung und zu den Einsatzmöglichkeiten? Wissen Sie schon, in welchem Bereich oder Berufsfeld Sie nach dem Studium arbeiten möchten?

Die Universität Tübingen hilft Ihnen, in zahlreichen Veranstaltungen Antworten auf Ihre Fragen zu finden.
Die Veranstaltungen reichen von Vorträgen, Podien, Webinaren bis hin zu Workshops. Experten aus der Praxis, oft Alumni, geben ihre Erfahrungen an Sie weiter. Sie können auch Kontakte knüpfen, die Ihnen den Berufseinstieg erleichtern.

Sie haben eine Veranstaltung verpasst?

Im Bereich "Berufswege" finden Sie Berichte über viele Berufswege-Veranstaltungen und weitere Informationen zu Berufsfeldern.

Wintersemester 2018/2019

15. Mär. 2019, 15:00 Uhr: Was kann ich – was will ich – was soll ich (als SoziologIn)?

Referent: Daniel Pastuh, M.A.

Ort: Hegelbau, Wilhelmstraße 36, Raum 101

Zeit: 15 - 18 Uhr

Veranstalter: Praktikaberatung Soziologie, WiSo-Berufswege

Zielgruppe: (Soziologie-)Studierende ab dem 1. Semester

Keine Anmeldung erforderlich

Vorschau Sommersemester 2019

Melden Sie sich jetzt schon für Berufswege-Veranstaltungen im Sommersemester an!

07. Mai 2019, 18 Uhr, Come together Musikwissenschaft - mit dem Bärenreiter-Verlag

Referentin: Frau Claudia Mücke vom Bärenreiter-Verlag in Kassel stellt ihren Werdegang und ihre aktuelle Arbeit vor. Fragen sind ausdrücklich erwünscht.

Ort: Hörsaal 1.05, Schulberg 2

Veranstalter: Musikwissenschaftliches Institut und Praxis & Beruf

17. Mai 2019 14:00 Uhr - Exkursion Baden-Württemberg Stiftung

Die Baden-Württemberg Stiftung stellt sich und ihre verschiedenen Arbeitsbereiche vor und gibt nützliche Informationen zum Bewerbungsablauf.

Referierende:

Julia Kovar-Muehlhausen, Leiterin Stabsstelle Kommunikation

Ort:

Kriegsbergstr. 42, 70174 Stuttgart

Der gemeinsamer Abreiseort und -zeitpunkt wird noch bekannt gegeben!

Anmeldung (erforderlich):

praxis@philosophie.uni-tuebingen.de

 

22. Mai 2019, 18:00-20:30 Uhr - Praxisworkshop: Geisteswissenschaften als Chance

**** NEUER TERMIN, BITTE BEREITS JETZT ANMELDEN ****

Lerne die Tätigkeiten der Referierenden kennen. Erarbeite in Kurzworkshops konkrete Aufgabenstellungen aus deren Arbeitsbereichen. Mach‘ dir deine Kompetenzen bewusst.

Referierende:
Simone Oehl, Persönliche Mitarbeiterin einer Landtagsabgeordneten
Sandra Altdörfer, Referentin für Lehrerbildung, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Christoph Ronge, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart

Ort: Raum 002, Verfügungsgebäude Wilhelmstr. 19

Anmeldung: E-Mail an praxis@philosophie.uni-tuebingen.de

23. Mai 2019, 11:00 Uhr - Tigers Career Day - Karrieremesse mal anders

Career Day - Karrieremesse mal anders

Ab 11:00 Uhr in der Paul Horn- Arena Tübingen

Weitere Informationen

Veranstalter: Career Service + Tigers Tübingen

19. Juni 2019, 16:00 Uhr - Exkursion Funkhaus Stuttgart SWR

Besuche mit uns den Südwestrundfunk in Stuttgart und freue dich auf folgende Höhepunkte:
- Multimedia-Präsentation: Der SWR stellt sich vor.
- Gespräch mit Frau Schäberle, Thema Journalistische Ausbildung
- Besuch des Hörfunkbereichs
- Einblicke in das Hörfunkarchiv des SWR
- Besichtigung der Fernsehstudios

Ort:

Neckarstraße 230, 70190  Stuttgart

gemeinsamer Abreiseort und -zeitpunkt wird noch bekanntgegeben!

Anmeldung (erforderlich):

praxis@philosophie.uni-tuebingen.de

27.+28. Juni 2019 - Workshop Karrierechance Übersetzung und Übersetzungsmanagement

Teilnehmende erhalten Einblicke in ein großes und zukunftsträchtiges Arbeitsfeld, das für Sprachen-Studierende, Linguisten und Geisteswissenschaftler/innen mit Schwerpunkt/Interesse an internationaler und interkultureller Kommunikation spannend ist.

Sie erhalten Einblicke in die verschiedenen Berufsfelder, in die unterschiedlichen Anforderungen für Übersetzer, Übersetzungsmanager, Terminologen und weitere Akteure. In verschiedenen Workshop-Übungen erfahren Sie praxisnah, wie Übersetzungsprozesse funktionieren und welche Fähigkeiten und Qualifikationen benötigt werden. Sie lernen, welche Übersetzungstechnologien heute eingesetzt werden und welche Herausforderungen die Branche bietet.


Referentinnen: 1) Andrea Modersohn, studierte Linguistik und Soziologie an der Universität Tübingen, Gründerin der oneword GmbH

2) Nicole Sixdorf, studierte Japanologie

3) Eva-Maria Tillmann ist Diplom-Übersetzerin für Französisch und Japanisch

4) Jasmin Nesbigall ist Diplom-Übersetzerin für Französisch und Spanisch

Ort: wird noch bekanntgegeben

Veranstalter: Praxis & Beruf, Philosophische Fakultät, praxis@philosophie.uni-tuebingen.de

Anmeldung: Campus

28.+29. Juni 2019 - Workshop Berufsfeld Entwicklungszusammenarbeit

Arbeiten in der Internationalen Zusammenarbeit / Entwicklungs-zusammenarbeit erfreut sich seit Jahren hoher Attraktivität. Die Verbindung sinnstiftender Arbeit mit komplexen Herausforderungen an Fachlichkeit und Methodenvielfalt bietet Absolvent*innen unterschiedlichster Fachrichtungen eine Bandbreite von Stellenprofilen.

Dieser Workshop richtet sich an Studierende, die sich eine berufliche Zukunft in der Internationalen Zusammenarbeit/ Entwicklungs-zusammenarbeit vorstellen können. Einblicke in grundsätzliche Überlegungen zu Entwicklung und die Geschichte der Entwicklungszusammenarbeit, die verschiedenen Ansätze und Organisationen und deren jeweilige Anforderungen an Bewerber/innen.

Referentin: Dr. Nina Alff | Freie Trainerin & Beraterin

Ort: siehe Campus

Ameldung: Campus