Uni-Tübingen

Rückblick Studierendenkonferenz 2018

Zum ersten Mal fand unter dem Motto "Gesellschaftliches Engagement, die Uni und ich" am 06.07.2018 eine Studierendenkonferenz der Universität Tübingen statt. In über 10 Projekten stellten Studierende und Lehrende vor, wie sie gesellschaftliche Probleme angehen. Die thematische Spannweite war groß: von der Integration Geflüchteter und Vielfalt in der Schule über Nachhaltigkeit und Umwelt bis hin zu ethischem Umgang mit Robotern – es war für jeden etwas dabei. In lockerer Atmosphäre informierten sich die rund 80 Teilnehmenden über die vielfältigen Projekte, diskutierten mit anderen und ließen sich nachhaltig inspirieren.

Nach dem Auftakt in der Neuen Aula fanden in der Alten Physik in drei Räumen Stände, Vorträge und Workshops statt. Das Kurzprogramm der Konferenz sowie eine ausführliche Übersicht aller Projekte stehen in der rechten Seitenspalte zum Download bereit.

Für Anregungen, Fragen oder Kommentare, schreiben Sie uns gerne per E-Mail an: studkon[at]career-service.uni-tuebingen.de.

Im Namen des gesamten Organisationsteams möchten wir uns noch einmal herzlich für das Erscheinen aller Besucherinnen und Besucher und das Engagement der Teilnehmenden der Studierendenkonferenz 2018 bedanken. Ihr wart großartig!

Ihr Projektmanagement-Team der Studierendenkonferenz 2018

Betreuende Lehrende: Dipl.-Phil. Erika Magyarosi M.A., Franziska Müller M.A.
Gestaltung und Layout von Poster und Flyern: Sinan Sevinc
Konferenzfotos: Sascha Kiontke

 

Die Studierendenkonferenz ist Teil des Projekts „Wissenschaftliche Bildung und gesellschaftliche Verantwortung“ (MWK/WILLE)

gefördert von