Uni-Tübingen

Zertifikat Studio Literatur und Theater

Das Studio Literatur und Theater bietet als überfachliche Einrichtung der Universität Tübingen seit 1997 Studierenden aller Fachbereiche die künstlerische Ausbildung auf dem Gebiet des nicht-wissenschaftlichen Schreibens an. Seit 2011 ist das SLT in der Zentralen Verwaltung angesiedelt, als Sachgebiet im Dezernat Studium und Lehre.
Studierende können Kurse zu Prosa, Lyrik und szenischem Schreiben belegen, die sie nach ihren Neigungen aus dem breiten Programm des Studios Literatur und Theater wählen können. Lehrbeauftragte sind regelmäßig Autorinnen und Autoren, Theater-, Verlags- und Rundfunkprofis. Im Mittelpunkt steht das eigene kreative Schreiben der Studierenden. Aber auch die Umsetzung, die Präsentation sind integraler Bestandteil des Angebots. Auf der Theaterbühne, im Rundfunkstudio oder auf dem Lesepodium wird das Erarbeitete ausprobiert und öffentlich vorgetragen. Das Studio Literatur und Theater kooperiert mit dem Landestheater Tübingen, Radio Micro-Europa und dem SWR.
Für den Erwerb des Zertifikats Studio Literatur und Theater müssen Leistungen im Umfang von insgesamt 18 ECTS erbracht werden.

Der Gegenstand der Arbeit wird in der Regel mit der Leiterin des Studios vereinbart, die dann auch die Arbeit betreut.
Weiter Informationen zum Zertifikat können im Sekretariat des Studios Literatur und Theater erfragt werden.
Die Kurse finden Sie im Campus-System.