International Office

Einstufungstests

Das Ziel von Einstufungstests besteht darin, ein einheitliches Niveau in den Kursen zu erreichen und so einen effektiveren Unterricht zu ermöglichen. Falls Sie einen Kurs am Fremdsprachenzentrum besuchen möchten und in der betreffenden Sprache bereits Vorkenntnisse besitzen, ist es erforderlich, einen Einstufungstest abzulegen. Anhand des Ergebnisses kann bestimmt werden, welcher Kurs für Sie geeignet ist. Auf Grundlage Ihres Testergebnisses können Sie sich dann für den passenden Kurs am Fremdsprachenzentrum einschreiben. Wurde der Kurs erfolgreich besucht, so erfolgt die Einschreibung zum Nachfolgekurs ohne erneuten Einstufungstest.

Falls Sie glauben, dass sich Ihr Sprachniveau (z.B. aufgrund eines Auslandsaufenthaltes) deutlich verbessert hat, können Sie erneut einen Einstufungstest ablegen und so eventuell den vorgesehenen Folgekurs überspringen und in einen höheren Kurs eingestuft werden.

C-Test-Phasen

Alle Informationen zu Zeitpunkt und Dauer der C-Test-Phasen finden Sie unter der Seite Termine.

Informationen zum Testverfahren des FSZ für die folgenden Sprachen:
Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch (C-Test)

C-Test

C-Tests sind authentische Sprachtests zur Messung des allgemeinen Sprachstandes in einer Fremdsprache oder in der Muttersprache. Sie besitzen eine hohe Messgenauigkeit und die Ergebnisse weisen in der Regel eine hohe Übereinstimmung mit entsprechenden Zeugnisnoten auf. Dieses Testverfahren erlaubt gleichzeitig eine schnelle und ökonomische Beurteilung von Sprachkenntnissen.

Testaufbau und -ablauf:

Ein C-Test besteht aus sechs kurzen Testlets mit jeweils 25 Lücken in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die nach dem C-Test-Prinzip beschädigt wurden: ab Satz 2 fehlt von jedem zweiten Wort ca. die Hälfte des Wortes (Beispiel). Die Testperson hat 30 Minuten Zeit, die fehlenden Teile der Wörter zu ergänzen. Fünf der Texte fließen in die Beurteilung ein, je einer der Texte dient der Kalibrierung und ist somit für das Ergebnis nicht relevant. Die Tests werden direkt im Fachsprachenzentrum am Computer abgelegt.

Nach Beendigung des Tests wird Ihnen vom System das C-Test-Ergebnis automatisch auf dem Bildschirm mitgeteilt (klicken Sie die Information bitte weg, wenn Sie nicht möchten, dass der nachfolgende Nutzer Ihre Punktezahl sieht). Das Testergebnis wird automatisch in unserer Datenbank gespeichert; es ist daher nicht erforderlich, uns nach dem Test das Ergebnis mitzuteilen. Bitte denken Sie aber daran, sich das Ergebnis zu Ihrer eigenen Information zu notieren, da Sie bei der Online-Anmeldung die im C-Test erreichte Punktzahl angeben müssen. Wenn Sie das Testergebnis in schriftlicher Form benötigen, bitten wir Sie, sich dieses auf einem der ausliegenden Merkzetteln zu notieren. Eine schriftliche Nachricht über die Ergebnisse durch das Fachsprachenzentrum ist leider nicht möglich.

Einstufungstests können während den Einstufungstestphasen zu den Öffnungszeiten der Infotheke abgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich spätestens 30 Minuten vor Schließung an der Infotheke anmelden müssen, um am selben Tag noch einen C-Test in einer Sprache ablegen zu können.

Erforderlich ist die Angabe der richtigen Matrikel-Nummer bzw. bei Beschäftigten des Geburtsdatums gefolgt von den Initialen des Vor- und Nachnamens (TTMMJJJJVN).

Bitte legen Sie den Einstufungstest möglichst frühzeitig vor der Anmeldung ab, um lange Wartezeiten kurz vor der Anmeldung zu vermeiden.

Hinweise:

  • Pro Testzeitraum kann der Test nur einmal abgelegt werden.
  • Die Gültigkeit eines einmal abgelegten Tests umfasst ein Kalenderjahr. Danach ist erneut ein Test abzulegen. Es ist möglich in jedem neuen Testzeitraum einen neuen Test abzulegen, falls Sie sich neu einstufen lassen möchten.
  • Einstufungstestergebnisse anderer Institutionen können nicht anerkannt werden.

Arabisch, Japanisch, Russisch und Schwedisch (Papierformat)

Test in Papierformat
Die Einstufung erfolgt durch die Auswertung eines schriftlichen Tests durch die Lehrkraft.

Anmeldung
Der Test kann während der Einschreibephase in den Räumlichkeiten des FSZ abgelegt werden. Bitte lassen Sie sich einen entsprechenden Einstufungstest an der Infotheke des FSZ (EG, Raum 103) geben.

Hinweise

  • Wir informieren Sie per E-Mail über Ihr Ergebnis.
  • Für Schwedisch: Bitte legen Sie einen Einstufungstest auch dann ab, wenn Sie bereits Sprachkenntnisse in einer anderen skandinavischen Sprache haben.

Einstufungstests für Beschäftigte (Ilias)

Selbsteinstufungstests für das Kursprogramm für Beschäftigte können jederzeit online über Ilias abgelegt werden: Online Selbsteinstufungstest.

Ein zusätzlicher C-Test (wie für Studierendenkurse nötig) ist nicht vorgesehen.

Bitte beachten Sie die abweichenden Voraussetzungen zu den allgemeinen Studierendenkurse. Für diese ist das Ablegen eines Einstufungstests (C-Test oder Papierformat) zu unseren Öffnungszeiten Voraussetzung, um das für Sie passende Kursniveau zu ermitteln. Der Online-Selbsteinstufungstest auf Ilias ist lediglich als Orientierungshilfe für die Beschäftigtenkurse gedacht, nicht jedoch für Kurse aus dem Programm für Studierende.

Gültigkeit der Ergebnisse und Wiederholung von C-Tests

Pro Testzeitraum kann der Test nur einmal abgelegt werden. Die Testzeiträume liegen etwa von Mitte Januar bis Ende April und von Mitte Juni bis Ende Oktober.

Aktuelle Testzeiträume

Die Gültigkeit eines einmal abgelegten Tests umfasst ein Kalenderjahr. Danach ist erneut ein Test abzulegen. Es ist möglich in jedem neuen Testzeitraum einen neuen Test abzulegen, falls Sie sich neu einstufen lassen möchten.

Einstufungstestergebnisse anderer Institutionen können nicht anerkannt werden.

Für weitere Informationen und bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne während unserer Sprechzeiten.