Uni-Tübingen

Buddy-Programme für internationale und Tübinger Studierende

Buddy Programm von "International and European Studies"

Beim internationale Kurzzeitprogramm "International and European Studies" (IES) der Universität Tübingen können Studierende aus aller Welt Tübingen, Deutschland und Europa entdecken. Das Programm umfasst Kurse zu Europa und der EU, spannende Exkursionen und interkulturelle Aktivitäten. IES bietet auch ein Buddy-Programm an, an dem Tübinger Studierende teilnehmen können. Alle wichtigen Infos hierzu finden Sie auf der Informationsseite von International and European Studies.

Exchange Buddy-Programm: Internationale Austauschstudierende aus aller Welt kennen lernen und unterstützen!

Was ist das Exchange Buddy-Programm?
Beim Exchange Buddy-Programm werden Sie einem/r Austauschstudierenden zugeteilt, der/die für ein oder zwei Semester in Tübingen studiert. Ziel ist, dass Sie ihm/ihr beim Eingewöhnen in einem neuen Land, einer neuen Stadt und einer neuen Universität helfen und als Ansprechpartner „auf Augenhöhe“ zur Seite stehen.

Das Exchange Buddy Programm soll den Kontakt zwischen internationalen und deutschen Studierenden und den interkulturellen Austausch an der Universität Tübingen fördern. Das Buddy-Programm baut dabei maßgeblich auf das ehrenamtliche Engagement der Studierenden der Universität Tübingen.

Wer oder was ist ein Buddy-Team?
Ein Buddy-Team besteht aus einer/einem Tübinger Studierenden und einer/einem internationalen Studierenden. Die Teams werden International Office vermittelt auf Basis verschiedener Faktoren wie Studienfach, Interessen, Alter etc.

Warum sollte ich beim Exchange Buddy Programm mitmachen?
Als Buddy bekommen Sie die Gelegenheit, internationale Studierende mit anderen Kulturen und Sprachen kennen zu lernen und Sie können anderen Ihre eigene Kultur näherbringen. Sie können hier in Tübingen interkulturelle Erfahrungen sammeln. Nicht selten entstehen aus einem Buddy-Team echte Freundschaften!

Ab dem Sommersemester 2019 können bei aktiver Teilnahme am Exchange Buddy Programm auch bis zu zwei ECTS erworben werden.

Was sind meine Aufgaben/Pflichten als Exchange Buddy?
Typische „Aufgaben“ eines Exchange Buddys sind z.B.:

  • Abholen des internationalen Buddy-Partners am Flughafen/Bahnhof bei Ankunft vor dem Semester
  • Helfen beim Einchecken im Wohnheim
  • Unterstützen und Begleiten bei Behördengängen, Bankkonto eröffnen etc.
  • Gemeinsame Freizeitaktivitäten, wie in die Stadt gehen, ins Kino gehen o.ä.

Es gibt Dinge, die müssen Sie als Buddy nicht leisten. Gibt es ernsthafte Probleme, können Sie Ihren Buddy-Partner immer an das International Office verweisen.

Wie werde ich Teil des Buddy-Programms?

  1. Anmeldung: Sie können sich für eine Teilnahme im Wintersemester 19/20 ab jetzt bis zum 15. Juli 2019 über dieses Formular anmelden: https://forms.gle/kK6XKuXrc5i5rvQt8
    Falls Sie mit der Verwendung des Google-Formulars nicht einverstanden sind, füllen Sie bitte die hier hinterlegte Tabelle aus und senden Sie sie an exchange.buddyspam prevention@uni-tuebingen.de
  2. Abgleich der Anmeldungen: Nach der Anmeldefrist teilen wir je nach Anzahl und Art der Anmeldungen die Buddys unter Berücksichtigung der individuellen Wünsche so gut wie möglich zu.
  3. Vermittlungs-E-Mail abwarten: Wenn wir Sie an einen Buddy vermitteln konnten, bekommen Sie eine E-Mail von uns mit den Kontaktdaten Ihres Buddys. Leider können wir nicht garantieren, dass jedem/r Tübinger Studierenden ein Buddy zugeteilt werden kann, da es immer von der Zahl der Anmeldungen abhängt.
  4. Kontaktaufnahme zu Ihrem Buddy: Jetzt steht dem gegenseitigen Kennenlernen nichts mehr im Wege! Melden Sie sich bei Ihrem Buddy-Partner und los geht’s!

Noch Fragen? Dann melden Sie sich bei uns: exchange.buddyspam prevention@uni-tuebingen.de

Wir wünschen allen Buddys viel Spaß am Programm!