Uni-Tübingen

12.04.2021

Interview mit CureVag-Gründer und Alumnus Ingmar Hoerr

"Begeisterungsfähigkeit und Authentizität als Grundlage für unternehmerischen Erfolg". Dr. Ingmar Hoerr hat Biologie an der Universität Tübingen studiert und wurde am Institut für Organische Chemie und am Interfakultären Institut für Zellbiologie und Immunologie promoviert. Im Jahr 2000 gründete er mit weiteren Kollegen die CureVac AG, heute beschäftigt das erfolgreiche Tübinger Biotech-Unternehmen rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Dr. Ingmar Hoerr hat Biologie an der Universität Tübingen studiert und wurde am Institut für Organische Chemie und am Interfakultären Institut für Zellbiologie und Immunologie promoviert. Im Jahr 2000 gründete er mit weiteren Kollegen die CureVac AG, heute beschäftigt das erfolgreiche Tübinger Biotech-Unternehmen rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit Juni 2018 ist Hoerr Aufsichtsratsvorsitzender von CureVac, Ende Oktober verleiht ihm die Universität Tübingen die Ehrensenatorenwürde. Maximilian von Platen hat ihn interviewt.

Zum vollständigen Interview im Universitätsnewsletter, Ausgabe 2018/1

Ähnliche Meldungen

Zurück