Uni-Tübingen

TEA - Gastprofessur

Die Forschung zeigt, dass es Studentinnen in Fächern mit geringem Frauenanteil am Lehrpersonal an Vorbildern fehlt und sie sich deshalb mit einer konsequenten Verfolgung einer wissenschaftlichen, aber auch einer anderen beruflichen Laufbahn deutlich schwerer tun als ihre männlichen Mitstudierenden.

Die Universität lädt deshalb jedes Wintersemester eine Wissenschaftlerin als Gastprofessorin zur Lehre in einem Fach ein. Die Gastprofessorinnen haben eine Lehrverpflichtung von 9 SWS.

Antragstellung

Ausschreibung für das Jahr 2019:

Informationen zur Ausschreibung für das Wintersemester 2019/20:

Merkblatt
Formular

English Version:

Guidelines
Application form

Antragsschluss ist der 1. April 2019.