Uni-Tübingen

Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz – Sicherheitseinrichtungen

Biologische Sicherheit

Die Biologische Sicherheit in Tübingen gliedert sich in die zwei Teilbereiche Universität und Universitätsklinikum auf.

Die jeweils Verantworlichen sind:

Beauftragte für Biologische Sicherheit (BBS) für den Bereich der Universität
Dr. Jacqueline Wettengel, Hölderlinstr. 11, Raum 202, Tel. 29-75054

Beauftragter für Biologische Sicherheit (BBS) für den Bereich des Universitätsklinikums
Dr. Jörg M. Schibel, Auf der Morgenstelle 15, Raum 0.003, Tel. 29-74610

Sekretariat
Kirsten Deinert, Auf der Morgenstelle 15, Raum 0.002, Tel. 29-77870, nur vormittags

Neben den Aufgaben nach dem Gentechnikrecht koordinieren sie auch alle relevanten Anforderungen des Infektionsschutzes (IfSG) und sind außerdem AnsprechpartnerIn zur Umsetzung der Biostoffverordnung (BioStoffV) sowie bei Fragen zum Transport und Versenden von biologischem Material.