Leibniz Kolleg

Aktuelles rund ums Kolleg

20.2.2020
Märkte ohne Geld: Über die faire Verteilung von Studienplätzen, Spendernieren und Ämterterminen

Prof. Dr. Dorothea Kübler (Experimentelle Wirtschaftsforschung, TU Berlin)

13.2.2020
Utopisches und antiutopisches Denken in der christlichen Ethik

Prof. Dr. Matthias Möhring-Hesse (Theologische Ethik/Sozialethik, Universität Tübingen)

30.1.2020
Do you eat rice? - The future of the world's main staple food.

Dr. E. Marie Mühe (Biologie, Universität Tübingen, Stanford University)

27.1.2020
Zur gesellschaftlichen Herstellung biologischen Geschlechts

Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß (Soziale Arbeit, Medien, Kultur, Gender, Hochschule Merseburg)

23.1.2020
Impaktkraterforschung

Dr. Thorsten Nagel (Astronomie, Leibniz Kolleg Universität Tübingen)

16.1.2020
Nachdenken über die Weltgeschichte

Prof. Dr. Ewald Frie (Geschichtswissenschaften, Universität Tübingen)

13.1.2020
Die Zukunft der Medien

Dr. Andreas Sentker (ZEIT)

11.1.2020
Exkursion nach Nürnberg

Führung im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände; Führung im Dürerhaus

16.12.2019
Klimakommunikation

Prof. Dr. Olaf Kramer (Rhetorik, Universität Tübingen)

12.12.2019
Träumer des Denkbaren

Dr. Dagmar Leupold (Studio Literatur und Theater, Universität Tübingen; Schriftstellerin)

28.11.2019
Klimawandel: Wie geht die Rechtsordnung mit dem existenzbedrohenden Problem der globalen Erwärmung um?

Dr. Ulrich Maidowski (Bundesverfassungsgericht)

21.11.2019
Explaining Decisions with Minimal Supervision

Prof. Dr. Zeynep Akata (Exzellenzcluster Maschinelles Lernen, Universität Tübingen)

7.11.2019
Die Kunst als schönste Form der Utopie

Thomas Kohl (Kunst und Bildung, Künstler)

31.10.2019
Information und Kommunikation unter den Bedingungen der digitalen Transformation

Prof. Dr. Hille Haker (Loyola University Chicago, USA)

24.10.2019
Lernen im Schlaf?

Prof. Dr. Jan Born (Universität Tübingen, Neurowissenschaften)

15.10.2019
The ugly face of the human carbon perturbation

Prof. Dr. Jelle Bijma (Alfred-Wegener-Institut Bremerhaven, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung) Gemeinsame Veranstaltung mit Scientists for Future und Fridays for Future

7.10.2019
Einige Prinzipien der transkulturellen Bildungs- und Kulturarbeit am Beispiel der Akademie Schloss Solitude

Elke aus dem Moore (Direktorin Akademie Schloss Solitude)

4.10.2019
Menschenrechte als juridische Rechte

Prof. Dr. Jochen v. Bernstorff (Universität Tübingen, Juristische Fakultät)

2.10.2019
Ankunft der Studierenden