Institut für Medienwissenschaft

Zentrum für Medienkompetenz

Arbeiten wie die Profis

Das Zentrum für Medienkompetenz unterstützt Lehrende und Studierende in allen medientechnischen Fragen und bietet regelmäßig Einführungskurse für alle Fächer – beispielsweise im Bereich Wissenschaftsjournalismus – an. Neben dem regulären Lehrbetrieb fördert das Zentrum innovative Projekte von Studierenden. Darüber hinaus koordiniert und realisiert es medienpraktische und künstlerische Initiativen der Hochschule mit außeruniversitären Partnern, beispielsweise das HD Campus TV oder Medienkompetenz-Veranstaltungen an Schulen. Zu den größten Projekten gehört das Festival-TV anlässlich der alljährlich stattfindenden Französischen Filmtage in Tübingen. Mehrere Tage lang produzieren Studierende ein Fernsehprogramm rund um das Festival – sie berichten live vom Geschehen, kritisieren Filmbeiträge und interviewen die Leinwandstars.

Das Zentrum für Medienkompetenz ist als Ausbildungsbetrieb anerkannt und bildet mit dem Südwestrundfunk einen Ausbildungsverbund.

Zur Internet-Präsenz des Zentrums für Medienkompetenz