Uni-Tübingen

SFB 1391 Andere Ästhetik

Der SFB 1391 Andere Ästhetik untersucht Texte, Bilder und Objekte der europäischen Vormoderne. Gefragt wird danach, wie diese ihren ästhetischen Status bestimmen. Ziel ist es, den Beitrag einer 2000-jährigen Kulturgeschichte vor dem 18. Jahrhundert für ein Verständnis des Ästhetischen sowie für die aktuellen Debatten um Kunst und Gesellschaft neu aufzuzeigen. Hierfür arbeiten in einem breiten interdisziplinären Zugriff 16 Fächer von der Archäologie über die Kunst- und Musikwissenschaften sowie die Alt- und Neuphilologien bis hin zu Geschichtswissenschaft und Theologie zusammen.

Weitere Infos zum SFB:

Kontakt

Wissenschaftliche Koordination

Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Franziska Hammer

Administrative Koordination

Christine Ruppert

Universität Tübingen
SFB 1391 Andere Ästhetik
Gartenstraße 19
72074 Tübingen

 +49 (0)7071 / 29 - 77385
christine.ruppertspam prevention@uni-tuebingen.de

Sprechzeiten: Di bis Do, 8-15 Uhr