Uni-Tübingen

attempto online - Studium und Lehre

15.05.2015

22. zoologische Brasilienexkursion der Universität Tübingen

Auf den Spuren von Maximilian Prinz zu Wied-Neuwied – Beitrag im SWR-Fernsehen am 19. Mai

Kameramann und Moderator Axel Weiss (li.) bei Filmaufnahmen und Tübinger Exkursionsteilnehmer in Aktion. Der Nördliche Spinnenaffe beäugt das seltsame Vorgehen genauso interessiert. Fotos: R. Radtke
Kameramann und Moderator Axel Weiss (li.) bei Filmaufnahmen und Tübinger Exkursionsteilnehmer in Aktion. Der Nördliche Spinnenaffe beäugt das seltsame Vorgehen genauso interessiert. Fotos: R. Radtke

Die 22. zoologische Brasilienexkursion der Universität Tübingen und das 13. sich anschließende geoökologische Gelände-Praktikum standen in diesem Jahr im Zeichen des 200. Jubiläums der Brasilienexpedition von Maximilian Prinz zu Wied-Neuwied.

Der Prinz bereiste von 1815 bis 1817 den Nordosten des Brasiliens. Die Tübinger Exkursionsteilnehmer sowie ein Nachfahre des Adligen folgten auf einigen Etappen den Spuren des Prinzen und beobachteten dabei eine Reihe der über 50 von Maximilian seinerzeit beschriebenen Wirbeltierarten.

Nach einer Woche Hängemattenlager im großflächig überschwemmten Pantanal wird das erste Zeichen von Zivilisation von den Exkursionsteilnehmern freudig genossen. Foto: M. Koltzenburg

In Südamazonien begleitete ein brasilianisches Fernsehteam von SBT Alta Floresta die Tübinger Gruppe, danach stieß für zwei Wochen ein TV-Team des SWR zu den Lehrveranstaltungen. Axel Weiss vom SWR Mainz und Lena Leonhardt von der Filmakademie Ludwigsburg dokumentierten das Geschehen bei Tag und Nacht.

Ein erster Beitrag zum Thema wird am Dienstag, dem 19. Mai 2015, um 18:15 Uhr im Programm natürlich! im SWR-Fernsehen ausgestrahlt werden, ein weiterer folgt im Oktober. Gezeigt werden unter anderem die äußerst seltenen und von Maximilian Prinz zu Wied-Neuwied in seinem Reisebuch beschriebenen Spinnenaffen, die Goldkopflöwenäffchen, bezipfelte Hornfrösche und die für die Tropen typische Vogelwelt.


Dr. Rainer Radtke
Baden-Württembergisches Brasilien-Zentrum der Universität Tübingen
Wilhelmstr. 113
D-72074 Tübingen
Tel.: +49 7071 29-75343
E-Mail: Rainer.Radtkespam prevention@uni-tuebingen.de

https://brasilienexkursion.wordpress.com

Zurück