Uni-Tübingen

Zertifikate

CIVIS Micro Programs im SoSe 21

Wir freuen uns Ihnen noch in diesem Sommersemester ein ganz besonderes Angebot machen zu können: die CIVIS Micro Programs.
Zusammen mit der Universität Bukarest öffnet das Studium Professionale ausgewählte, englischsprachige Online-Kurse für ihre Studierendenschaften. Nehmen Sie teil an den Angeboten unserer CIVIS-Partner-Universität und erweitern Sie Ihr Profil um eine internationale Komponente – ganz einfach und von zu Hause aus!
Sie können die
Credit Points der besuchten Veranstaltungen der Universität Bukarest anschließend im Rahmen Ihrer Schlüsselqualifikationen im überfachlichen Bereich anrechnen lassen. Außerdem können Sie die Veranstaltungen für die Zertifikate „Global Awareness“ und „Gesellschaftliches Engagement“ (Micro Programs) einbringen. Ergreifen Sie diese Chance!
Die Lehrveranstaltungen spiegeln ein breites Spektrum an Themen wider. Dazu zählen:

  • Norms, Values and Action. Issues in Moral and Practical Philosophy
  • Riparian zones: waste areas or assets for biodiversity and human wellbeing?
  • University-based projects for local sustainable development: Implementing the UNESCO Geoparks Program in Romania
  • Social Change through Marketing and Leadership
  • Engaging marginalized communities
  • Inclusive University – an important step towards an inclusive society
  • Chemistry Solutions‬ for Global Challenges
  • Eco-friendly Technologies for Energy Conversion and Storage
  • Physicists as civic scientists
  • Minorities, Equity and Community Development

Eine genaue Aufstellung der Kurse finden Sie geordnet nach den Programmschwerpunkten Civic Engagement und Global Awareness.

Melden Sie sich jetzt noch für Kurse im Juni bis zum 30.05.2021 an. Für Kurse mit einem Beginn ab Juli gilt eine Anmeldefrist bis zum 27.06.2021. Seien Sie unter den ersten, die sich anmelden, denn es gilt: First come, first served.

Anmeldungen sowie weitere Fragen richten Sie bitte an:
Charoula Fotiadou, charoula.fotiadouspam prevention@uni-tuebingen.de

Noch ein Wort zu CIVIS
CIVIS ist ein europäisches Verbundprojekt mit einem Fokus auf gesellschaftlichem Engagement, das insgesamt neun Universitäten umfasst: Aix-Marseille, Athen, Bukarest, Brüssel, Madrid, Roma, Stockholm, Tübingen und Glasgow – als assoziierter Partner. Zur CIVIS-Community zählen etwa 450.000 Studierende und 65.000 Mitarbeitende, von denen mehr als 30.000 in der Wissenschaft und Forschung tätig sind.
Dieses europäische Verbundprojekt mit gesellschaftlich involvierten Universitäten zielt darauf ab globale Herausforderungen zu adressieren, indem es als Innovationsträger in den folgenden Themengebieten aktiv ist: (1) Gesundheit, (2) Städte, Räume und Verkehr, (3) Klima, Umwelt und Energie, (4) digitaler und technischer Wandel und schließlich (5) Gesellschaft, Kulturen und kulturelles Erbe.

Das vielfältige Angebot der überfachlichen Schlüsselqualifikationen ermöglicht es Studierenden sich ein eigenes Veranstaltungsportfolio zusammenzustellen. So können sie ihr eigenes Profil auf- bzw. ausbauen und in neue Themen hineinschnuppern. In vielen beruflichen Kontexten - egal, ob es sich um einen akademischen oder anderen Karriereweg handelt - ist der Nachweis eines individuellen und frei gewählten Schwerpunktes, jenseits des eigenen Studienfachs, von Vorteil.
Auch die Entscheidung Kurse so auszuwählen, dass inhaltliche Schwerpunkte gebildet werden, die in einem Zertifikat münden, liegt bei den Studierenden.
Die Zertifikatsprogramme sind unterschiedlich aufgebaut und umfassen in der Regel 12 bis 18 Credit Points. Bei inhaltlichen Fragen zu den jeweiligen Angeboten, helfen die zugehörigen Koordinatorinnen bzw. Koordinatoren gerne weiter.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann suchen Sie sich im Folgenden Ihr Zertifikatsprogramm aus:


Sie möchten wissen, welche aktuellen Kurse des Studium Professionale für ein konkretes Zertifikat anrechenbar sind? Im Kursprogramm finden Sie im letzten Abschnitt eine Orientierungshilfe nach Zertifikaten mit einer Übersicht der jeweils anrechenbaren Kurse für das Zertifikat Ihrer Wahl.

Neben dem Angebot des Studium Professionale werden auch von den Fakultäten und weiteren Einrichtungen Kurse angeboten, die im Bereich der Schlüsselqualifikationen anrechenbar sind. Eine Übersicht hierzu finden Sie im aktuellen Kursprogramm des Studium Professionale ab Seite 179. Informationen zum Zertifikat "Weltethos in Unternehmen und Organisationen" finden Sie auf der Seite der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät. Die Vorlesungsreihen des Studium Generale können ebenfalls als Schlüsselqualifikation angerechnet werden.