Uni-Tübingen

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Startup Academy (Entrepreneurship Essentials, Life Science Series, Social Innovation Series)

ab dem 06.11.2020 

Mehr Infos

Ideation Workshop - Wie finde ich eine Idee für mein Start-up?

07.11.2020

Anmeldung

Businessplan erstellen - Ein Mini-MBA-Seminar  ab dem 09.11.2020 Anmeldung

Gründen für Geistes- und Sozialwissenschaftler*Innen (Sneak Peek)

10.11.2020

Anmeldung

Live Session mit Q&A: "Gründung? Ja klar, äh nein, ich mein jein."

20.11.2020

Anmeldung

startup bw Wettbewerb: Female Founders Cup

30.11.2020

Anmeldung

 

Wer über kommende Veranstaltungen und für Start-ups relevante News auf dem Laufenden bleiben will, kann sich hier zu unserem Newsletter anmelden.


Wir bieten regelmäßig Veranstaltungen an, um über das Thema Entrepreneurship und Gründung an der Universität Tübingen zu informieren, Innovatoren zu trainieren und Gründer und Gründerinnen miteinander zu vernetzen.

 

Dabei haben wir drei Schwerpunkte:

Grundlagenveranstaltungen

Seminare und Workshops zu grundlegenden Themen, wie Geschäfts­modell­entwicklung, Finanzierung, Design Thinking etc.

Innovationsprogramme

Hier können Teams konkret an Startup-Ideen arbeiten. Dies passiert z.B. im Rahmen der MedTech Startup School und der World Citizen School.

Community Events

Einzelne Veranstaltungen wie Gründer-Meetups, Pitch Events und ähnliches, bei denen sich die Gründerszene aus Tübingen und Umgebung trifft.


Semesterveranstaltungen

Veranstaltungen im Wintersemester:

Grundlagen für den unternehmerischen Start 05.11.2020 bis 25.02.2021
Ideation - How to come up with an idea for a Start-up 07.11.2020
Business Model Generation & Design Thinking 13.11.2020 und 14.11.2020
Startup Academy 18.11.2020 bis 17.02.2021
Gründung für Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen 10.11.20 und 20.11.2020
Selbstständigkeit als Freiberufler 04.12.2020
Kleingewerbe gründen 11.12.2020

Anmeldung und weitere Kurse beim Studium Professionale.

 

 

Innovationsprogramme

Um Gründungsteams optimal zu fördern, haben wir zwei Innovations­programme mit aktuell relevanten Schwerpunkten ins Leben gerufen. Teams sammeln dort praktische Erfahrungen und bekommen das nötige Hand­werks­zeug mit an die Hand, um ihre Projekte zu verwirklichen.
Im Bereich der Life Sciences gibt es die seit 2015 stattfindende MedTech Startup School, um Innovationen im Gesundheitswesen zu fördern. Mit dem Fokus auf "Social Innovation" findet seit 2013 jedes Semester die World Citizen School statt, um studentisches Engagement zu fördern.

Weitere Informationen und die Anmeldung gibt es auf den jeweiligen Webseiten: